Hochzeitsdeko in Beerentönen

Im Herbst fasziniert uns eine Farbe alle Jahre wieder auf’s Neue: sattes Beere. Die samtige Farbvielfalt der Beerentöne ist einfach wie gemacht für eine Hochzeit im Herbst. Sie lassen sich perfekt mit Naturtönen, Holz und Leinen kombinieren, für eine rustikal angehauchte Deko sind sie somit prädestiniert. Wir haben mit Produkten von DEPOT die beerige Farbe in ein natürliches Tischdeko- Konzept eingebunden und sind selbst hin und weg von dem Ergebnis, das Fotografin Sandra Socha fotografisch eingefangen hat.

Damit die teils dunkleren Beerentöne besonders schön strahlen, wurden sie mit hellem Rosé als Kontrastfarbe kombiniert. Der Hingucker auf der langen Tafel ist daher die opulente Floristik (eine Mischung aus Frisch- und Kunstblumen) von On Cloud Bloom, die alle Blicke auf sich zieht und den roten bzw. beerigen Faden des Konzeptes auf den Punkt betont. Eleganz darf für uns auf keiner Hochzeitstafel fehlen, daher kommt metallisches Gold für die Details ins Spiel: Vasen, Gläser mit feinem Goldrand, Kerzenständer und goldenes Besteck veredeln den Look im Nu. Das Schöne: die goldenen Elemente lassen sich auch nach der Hochzeit noch viele Jahre immer wieder in der Tischdeko verwenden. Für noch mehr Herbst-Feeling sorgen frische Feigen, Pflaumen und Beeren, die ganz locker zwischen den Vasen Platz finden. Dadurch entsteht optisch eine Art „Blumenteppich“ in der Tischmitte.

Die komplette Tischdeko ist bei DEPOT erhältlich. Eine tolle Ergänzung für den rustikalen Style sind die Crossback- Stühle, die bei In Saus & Braus verliehen werden (auch noch in einem Vintage-Weiß erhältlich). Die runden Menükarten von Kleine Karte bringen einen modernen, frischen Twist in das herbstliche Arrangement. Viele weitere Hochzeitsideen in Beere findet ihr auch in der Galerie.

Hingucker Etagere

Man möchte eigentlich gar nicht zugreifen, so wunderschön perfekt ist diese herbstliche Etagere in Kupfergold arrangiert. Frische Früchte und Macarons ergeben zusammen ein Meer aus Köstlichkeiten. Die einzelnen Blumen greifen als Dekoelement das Gesamtkonzept wieder auf. Große Etageren sind eine tolle Wahl für den Sweet Table aber auch als Ergänzung zur Candybar. Durch die Höhe und den großen Durchmesser machen sie nicht nur optisch viel her, sondern bieten auch viel Platz, um Food & Getränke anzurichten. Lenja von Feasts of Eden zeigt mit diesem Aufbau, wie schön und stimmig sich Etageren und Tortenplatten einbinden lassen.

Kommentieren

Kommentieren nicht möglich

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.