Galia Lahav

Auf der weddingshow by Gala habe ich sie erstmals live bewundert und mich auf den ersten Blick und auf die erste Berührung hin schockverliebt: die Brautmode von Galia Lahav. Das Label aus Israel steht für echte Haute Couture-Kunst gepaart mit höchstem Designanspruch. Mit dieser wertvollen Kombination hat Galia Lahav eine weltweit bewunderte Marke erschaffen, die Brautherzen höher schlagen lässt. Die Kunstwerke, die von Designerin Galia Lahav auf Maß gefertigt werden, sind sinnlich und gleichermaßen elegant. Als Spezialität der Designerin sind unter anderem die tiefen, ikonischen Rückenausschnitte zu nennen, die bei Bräuten rund um den Globus für Schnappatmung sorgen. Ich freue mich ganz besonders, dass diese Traum-Brautmode ab sofort auch in der Selection vertreten ist.

Heute möchte ich euch meine liebste Kollektion des Hauses vorstellen: GALA III. Dabei handelt es sich um die dritte Prêt-à-porter-Kollektion des Hauses. Der Design – und Qualitätsanspruch ist keinesfalls geringer als bei den Haute Couture Kollektionen, der einzige Unterschied ist, dass die Kollektion nur in Standardgrößen zu bestellen ist – es wird also nicht nach Maß gefertigt. Das verschlankt und beschleunigt den Herstellungsprozess, was sich wiederrum positiv auf den Preis auswirkt. Ein Kleid aus der GALA Kollektion ist schon ab 6.000 Euro zu haben.

Lasst euch begeistern und verzaubern, von der Faszination Haute Couture! Auf galialahav.de könnt ihr alle Kollektionen anschauen und im Hamburger Flagshipstore zudem auch live bestaunen (nach Termin).

1 Kommentar

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.