Bridal Editorial: cool & cozy

Wir freuen uns unglaublich auf die bevorstehende Herbst/Winter Zeit! Alles wird wieder ruhiger, entspannter und gemütlicher. Dabei aber nicht weniger elegant und stillvoll. Im Gegenteil – die Brautmode für den Winter ist dieses Jahr super cool und modern. Wir erleben schlichte Schnitte, hochwertige Materialien und zeitlos schöne Styles. Für das neueste Bridal Editorial haben wir mit Fotografin Stephie Braun zusammengearbeitet, die unsere Vision einer edgy Winterbride perfekt in Bilder übersetzt hat. Die Kleider für die trendbewusste Braut sind alle von noni Brautmode. Kombiniert mit der Strickmode von marryandbride x FRIEDA THERÉS entstanden klassische Look mit einem modernen Twist.

Schleierkraut

Beim Brautstrauss haben wir uns für die angesagte, puristische Variante aus Schleierkraut entschieden. Denn kaum eine Blüte feiert aktuell so ein großes Comeback. Fashion-Ikonen und Designer lieben die klassische Blüte und verleihen ihr ein frisches Image. Neben einem Brautstrauss aus Schleierkraut hat Ebru von Eye Catch Events daher auch noch eine passende Backdrop-Installation geschmückt.

Der Strickpullover Cosy Rosie ist ein Universalgenie. Er passt zu allem und lässt sich einfach kombinieren. Hier trifft er auf einen seidigen Brautrock von noni. Unter dem V-Ausschnitt am Rücken blitzt die Spitze des Bridal Tops hervor.

Unser neuestes Schätzchen ist die Strickjacke Sweet Lola mit zartem Perlmuster, dezenten Puffärmeln und Perlenknöpfen. Kombiniert mit einem fließenden Rock entsteht ein luxuriöses Outfit für eine Winterhochzeit. Da sich die Strickjacke ruck zuck ausziehen lässt, kann der Look für den Abend mit einem aufregenden Top aufwarten. Model Johanna sieht so hinreißend aus in der Kombination!

Ganz neu in der kuschligen Runde ist die kurze Strickjacke Fluffy Fleur. Johanna trägt sie sowohl über einem Jumpsuit als auch über einem Brautkleid in midi Länge.

Für alle, die es leicht und seidig lieben, ist der neue Brautpullover Lovely Lou genau das Richtige. Seine luxuriöse Materialmischung aus Mohair und Seide macht ihn zu einem echten Leichtgewicht. Der Pullover mit V-Ausschnitt vorne und hinten passt zu sehr vielen Kleidern. Johanna trägt ihn zu einem knielangen Brautkleid. Besonders cool: Hair & Make-Up Artist Lony Rell hat eine elegante Dutt-Frisur zu dem Look gestylt. Das Scrunchie aus Seide ist ebenfalls von noni und natürlich auch nach der Hochzeit noch ein tolles Accessoires.

Zu allen Styles trägt Johanna klassische, weiße Riemchenpumps von Mime et moi. Das Besondere an diesen Schuhen: die Absätze sind variabel, von niedrig bis hoch.

Last but not least: die Kombi, die niemals aus der Mode kommt und bei Bräuten wahnsinnig beliebt ist. Ein Tüllrock für die Braut zu einem Top. Dazu trägt Johanna den neuen Cardigan Cosy Claire. Bei noni gibt es eine umfangreiche Auswahl an Tüllröcken in vielen Farben, Längen und Volumen.

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.