Modern Asian Hochzeitsinspiration

Mit diesem modernen Editorial starten wir – zumindest in Sachen Inspirationen – mit der wunderschönen Spätsommer- und Herbstzeit. Wir freuen uns dementsprechend auf warme Farben und natürliche Akzente für die Hochzeitsdeko. Aber auch frische Ideen sind wie immer herzlich willkommen! Das kreative Team rund um Hochzeitsplanerin Tatiana de Weber und Fotografin Leonie Rosendahl zeigt mit der neuesten Kreation, wo die Reise styletechnisch hingehen kann. Mit dem Konzept Modern Asian Wedding trifft ein Hauch Fernost auf eine romantische Farbkombi aus Rosa und Rot. Im Mittelpunkt steht der opulent geschmückte Tisch, der im angesagten Monochrom-Look gehalten ist. Eine altrosa Tischwäsche und farblich abgestimmte Stühle bilden die Basis für den eindrucksvollen Style.

Die opulente Floristik von Runo Blumen ist ein grandioser Eyecatcher und zeigt, wie gut sich dunkle Erdtöne und zartes Blush vertragen. Die lockere Blumendeko ist einfach toll für die Spätsommermonate, aber auch im Herbst und im Winter liegt man damit absolut im Trend. Beim Blick auf die rosa Teller und die Papeterie von Das Fräulein Hanse und Pimp Your Wedding zeigen sich die asiatischen Einflüße durch Musterungen wie Vögel und Ornamente im Asia Style. Die Signalfarbe Rot sorgt zusätzlich für einen frischen, spannenden Akzent zu dem sanften Rosa. Natürlich dürfen die Stäbchen nicht fehlen, um standesgemäß mit dem Appetizer zu starten.

Abgerundet wird der fernöstliche Charme durch eine geradlinige Hochzeitstorte, inspiriert durch den aktuellen Ikebana-Trend. VonEva Cake Couture hat neben der Torte stylische Sweets gezaubert, die den asiatischen Flair betonen. Farblich abgestimmte Signature-Drinks kommen von mein Distrikt.

Die Brautmode

Die hübsche Braut trägt eine Kreation mit Volantrock aus dem Hause Kaviar Gauche. Dazu bilden das glowy Make Up und die wilde Löwenmähne einen tollen Kontrast. Komplett wird das Styling von Les Allures mit coolem Schmuck in Form großer Sternenohrringe. Der herbstlich anmutende Brautstrauß greift die Floristik der Tischdeko auf und rundet das Konzept somit stimmig ab. On top wartet noch ein aufwändiger Backdrop aus Blumen. Eine großartige Inspiration, die zeigt, dass Flower-Backdrops auch im Indoor Bereich ein toller Hingucker sind. Vor der rosa Wand der Location, dem Studio Schanz, kommt die Installation super schön zur Geltung.

Abschließend ging es für weitere Editorial Bilder nochmal in die Kölner Abendsonne.

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.