marryandbride – knitted couture

Die erste handgestrickte Kollektion für edle Brautaccessoires.

Unabhängig von der Jahreszeit, benötigt jede Braut ein schönes Accessoire für ÜBER das Kleid, welches sie noch weiter verschönert, ja, das gesamte, liebevoll ausgewählte Outfit unterstreicht, den kleinen aber feinen Unterschied macht, dem Styling den letzten Schliff verleiht, das I-Tüpfelchen ist und bitte keinesfalls die Frisur ruiniert. Welches die Schultern der Braut bedeckt, in Momenten wo diese bedeckt sein sollten. Welches sie wärmt auf dem Weg zum Hochzeitsgefährt, zur Location oder wenn es später kühl wird, und die Braut in die Hochzeitsnacht begleitet. Ein besonderes Accessoire, welches sie unwiderstehlich und zum „bitte-ganz-schnell-Heiraten“ aussehen lässt.

Was fehlt, ist eine schöne Alternative zum Taftbolero, einem klassischen Spitzenjäckchen oder gar dem Alltagsmantel. Dieser Mangel an alternativen Angeboten bewegte Martina Weiß aus Frankfurt, das Label „marryandbride – knitted couture“ zu gründen. Mit ihrer ersten Kollektion aus handgestrickten, wunderbar zarten, edlen Accessoires setzt sie sich vom Alltäglichen ab, mit elegantem Strick statt gewebtem Material.

Das Label steht für schlichte Eleganz, zeitlose und individuelle Designs, 100% Handarbeit, made in Germany. Jedes Accessoire wird individuell gefertigt. Auf Wunsch kann jedes Teil der Kollektion in Maßanfertigung sowie mit Muster und Materialien auf das individuelle Outfit angepasst werden. Selbstverständlich werden dafür nur edelste und zarteste Garne wie Mohair, Seide, reine Wolle oder Cashmere verwendet.

In den Farben weiß, elfenbein, creme oder nude – Masche für Masche mit höchster Sorgfalt gestrickt und hochwertig verarbeitet. Ein bisschen Bling-Bling, aber nicht zu viel, oder ganz ohne für den komplett puren Auftritt. Die Kollektion ist für ein Abendoutfit auf Wunsch auch in dunkleren Farben (schwarz, anthrazit oder nachtblau) erhältlich und schmückt z.B. die Brautmama oder Freundinnen in der passenden Farbe.

Jedes Stück ein Unikat: marryandbride – knitted couture.

marryandbride – knitted couture Die erste handgestrickte Kollektion für edle Brautaccessoires. Unabhängig von der Jahreszeit, benötigt jede Braut ein schönes Accessoire für ÜBER das Kleid, welches sie noch weiter verschönert, ja, das gesamte, liebevoll ausgewählte Outfit unterstreicht, den kleinen aber feinen Unterschied macht, dem Styling den letzten Schliff verleiht, das…

Weiterlesen

marryandbride – knitted couture

Die erste handgestrickte Kollektion für edle Brautaccessoires.

Unabhängig von der Jahreszeit, benötigt jede Braut ein schönes Accessoire für ÜBER das Kleid, welches sie noch weiter verschönert, ja, das gesamte, liebevoll ausgewählte Outfit unterstreicht, den kleinen aber feinen Unterschied macht, dem Styling den letzten Schliff verleiht, das I-Tüpfelchen ist und bitte keinesfalls die Frisur ruiniert. Welches die Schultern der Braut bedeckt, in Momenten wo diese bedeckt sein sollten. Welches sie wärmt auf dem Weg zum Hochzeitsgefährt, zur Location oder wenn es später kühl wird, und die Braut in die Hochzeitsnacht begleitet. Ein besonderes Accessoire, welches sie unwiderstehlich und zum „bitte-ganz-schnell-Heiraten“ aussehen lässt.

Was fehlt, ist eine schöne Alternative zum Taftbolero, einem klassischen Spitzenjäckchen oder gar dem Alltagsmantel. Dieser Mangel an alternativen Angeboten bewegte Martina Weiß aus Frankfurt, das Label „marryandbride – knitted couture“ zu gründen. Mit ihrer ersten Kollektion aus handgestrickten, wunderbar zarten, edlen Accessoires setzt sie sich vom Alltäglichen ab, mit elegantem Strick statt gewebtem Material.

Das Label steht für schlichte Eleganz, zeitlose und individuelle Designs, 100% Handarbeit, made in Germany. Jedes Accessoire wird individuell gefertigt. Auf Wunsch kann jedes Teil der Kollektion in Maßanfertigung sowie mit Muster und Materialien auf das individuelle Outfit angepasst werden. Selbstverständlich werden dafür nur edelste und zarteste Garne wie Mohair, Seide, reine Wolle oder Cashmere verwendet.

In den Farben weiß, elfenbein, creme oder nude – Masche für Masche mit höchster Sorgfalt gestrickt und hochwertig verarbeitet. Ein bisschen Bling-Bling, aber nicht zu viel, oder ganz ohne für den komplett puren Auftritt. Die Kollektion ist für ein Abendoutfit auf Wunsch auch in dunkleren Farben (schwarz, anthrazit oder nachtblau) erhältlich und schmückt z.B. die Brautmama oder Freundinnen in der passenden Farbe.

Jedes Stück ein Unikat: marryandbride – knitted couture.