Hochzeit auf Schloss Burgfarrnbach

It’s #weddingwednesday! Und wie immer an unserem liebsten Wochentag dürfen wir uns an einer wunderschönen Hochzeit erfreuen. Die standesamtliche Trauung von Debi und ihrem Manu fand Anfang August auf Schloss Burgfarrnbach statt und ist der reinste Augenschmaus für Hochzeitsverliebte wie mich! Der Tag der beiden startete bereits sehr emotional mit einem tränenreichen First-Look, bei dem sich die beiden zum ersten Mal in ihren Hochzeitsoutfits sahen. Debi trug zu diesem besonderen Anlass ein Spitzenkleid in Rosé von Asos. Dazu einen weißen Blumenkranz und eine mega schöne Tasche von Gucci, ebenfalls in einem zarten Rosa, die sie von Manu zur Hochzeit geschenkt bekommen hat. Mit diesem Schmuckstück in der Hand und dem Liebsten an der Seite ging es ins Standesamt, um das erste große JA-Wort zu geben.

Nach der berührenden Trauungszeremonie ging es für das Brautpaar und alle Gäste zu einem Sektempfang in den Schlosspark. Hier wurden Debi und Manu das erste Mal überrascht, denn dieses schöne Zusammensein wurde von den lieben Freunden des Paares organisiert. Wie sehr sich alle für die zwei freuen, wurde einmal mehr bewiesen, als die gesamte Gästescharr das Brautpaar mit einem selbst gesungenen Oh Happy Day begrüßte. Klar, dass da die Tränchen nur so kullern, denn davon leben Hochzeiten schließlich – echte Emotionen.

Und damit noch nicht genug der Überraschungen, denn als noch ein Eiswagen von Popletas einrollte, waren alle komplett entzückt. Bei sommerlichen Temperaturen ist so eine Idee einfach perfekt und vor allem etwas Besonderes. Schließlich mietet man nicht alle Tage einen Eiswagen nicht wahr?

Nun lasst euch inspirieren von den schönen Bildern, die Margit Hofmann Fotografie an diesem Tag gemacht hat. Viele weitere Hochzeitsmomente findet ihr auch in der Kategorie Echte Hochzeiten.

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.