Cool Elegance – Bride to be Anika

Blushy Roses meet modern Coolness! Das beschreibt den Look der wundervollen Bride to be Anika perfekt. Die Influencerin hat sich mit unserem Editorial schon einmal in Stimmung für den großen Tag gebracht. Ihre herrliche Natürlichkeit, ihr Strahlen und der tolle, frische Stilmix bezaubern uns immer noch. Die Vorfreude zeigt sich auch in den Bildern von Leonie Rosendahl.

Anika präsentiert fünf tolle unterschiedlichen Styles, die ganz wie sie sowohl elegant und vertäumt, als auch super modern und lässig sind! „Ich bin die Braut, die beides super gerne trägt“, sagt Anika im Interview. Und genauso erleben wir die angehende Braut: total entspannt, mit jeder Menge Lust und Spaß an schlichten und lockeren Styles, als auch an dem eleganten, großen Aufrtitt.

Sweetheart Coolness

Man nehme einen Hauch Streetstyle und füge einige verspielte Details hinzu – voilá! Ein Traum á la Girl next door trifft Skater Queen. Die naturfarbene Jeansjacke von Brautblüte mit toller „Forever Yours“ Stickerei und süßen Schleifen am Ärmelsaum, passt herrlich zu dem kurzen Kleid – a perfect Match! Durch den Slogan passt die lockere Jacke sowohl zur Hochzeit, kann aber auch in der Zukunft wunderbar mit Jeans und Boots kombiniert werden!

Love is sweet

Die hübschen Sweets von Lá Fiorentina sind nicht nur eine wunderschöne Deko, sondern auch richtige Leckerbissen, die bei keiner Hochzeit fehlen dürfen! Für die Bride to be wurden sie sogar mit dem passenden Schriftzug veredelt. Wir lieben dieses liebevolle Detail! Für den floralen Hingucker hat Hochzeitsplanerin Tatiana de Weber puristische, rosa Rosen gebunden.

Silky Dreams

Bridal Vibes ahead! Das zartfließende Slipdress von Annika Maria schmeichtelt der Bride-to-be in jeglicher Hinsicht. Es kreiert einen tollen eleganten Look, ohne dabei zu auffallend zu sein. In Kombination mit dem minimalistischen Schleier ein edler Look, der dennoch leicht ist. Sneakpeak: so soll auch Anikas Brautkleid für die Trauung sein – etwas Besonderes, mit Hingucker-Garantie, aber trotzdem schlicht und nicht zu extravagant. Natürlich chic, so wie sie selbst. Wir sind gespannt!

Ein weiterer Hingucker ist die elegante Candybar, die sich auch als stylischer Fotospot entpuppt. Hochzeitsplanerin Tatiana de Weber liefert hier schon einen wahrhaft süßen Vorgeschmack auf die anstehende Hochzeit von Anika und ihrem Verlobten.

Cute & Cozy

Angelehnt an den ersten Look mit kurzem, wehendem Rock, zeigt sich dieser Style dennoch ganz anders. Der süße, grobe Strickpulli in softem Rosa vom marryandbride x FT, ist so kuschelig, das man ihn wohl nie wieder ausziehen will. Brav und fad wirkt der cozy Sweater aber überhaupt nicht. Durch den großen Rückenausschnitt, kann man ihn super über die Schulter fallen lassen – lässig, verspielt mit einem Touch Sinnlichkeit.

Modern City Bride

„Ich würde zu einem Rock wirklich immer noch meine Docs anziehen!“ – die Influencerin liebt den Stilmix aus süß und lässig und genau das ist 100% Anika. An der Hochzeit sieht sie sich selbst im Laufe des Tages auch ohne High Heels – am liebsten Barfuß oder in bequemen Sandaletten – „das bin einfach ich!“. Ihre unverkennabare unkonventionelle Art, drückt dieser Look mit dem Ballonärmel-Kleid von Kloster Festfein, kombiniert mit ihren liebsten Boots großartig aus.

 Edgy Elegance

Nicht nur in Kleidern macht Anika eine spitzen Figur. Der Zweiteiler von Annika Maria, wirkt wie für sie gemacht – natürlich, nonchalant und feminin. Ihr auffälligstes Accessoire: ihr herzliches Strahlen und ihr hinreißender Optimismus: “ Es kann nichts schief gehen!“ – und selbst wenn, dann erinnern sich Anika und ihr Lieblingsmensch irgendwann daran und können herzhaft darüber lachen. Eine so entspannte, flexible und positive Bride to be, die sich am meisten darauf freut, an ihrem Hochzeitstag Quality Time mit ihrer Familie verbringen zu können.

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.