Bridal Vibes w/ Shoppisticated

Kira, Maike und Sonja von Shoppisticated sind nicht nur beste Freundinnen und Geschäftspartnerinnen, sondern auch alle drei zur gleichen Zeit mit der eigenen Hochzeitsplanung beschäftigt. Das nennt man wohl #friendshipgoals, denn so kann man gemeinsam in Ideen und in Vorfreude schwelgen. Kiras standesamtliche Hochzeit haben wir bereits auf FRIEDA THERÉS gezeigt und auch die Cool Glam Bridal Party Inspiration mit den Girls ist echter Eyecandy.

Im luxuriösen Hamburger Hotel The Fontenay haben die drei schöne Momente mit hohem Erinnerungswert genossen. Mit dabei: die coolen Bridal Shirts, Bridal Robes und Brautmode von I am Yours. Da das Thema Hochzeit für die Shoppis aktuell präsent ist, war das Bridal Party Shoot die perfekte Gelegenheit, um einmal mehr in das Abenteuer Heiraten einzutauchen. Los ging es in der eleganten Spa-Suite des Hotels. Viel Spaß mit den Fotos von Maleen Johannsen!

Süßes gehört einfach dazu! In der modernen Alster-Suite des Hotels wartete eine unglaublich leckere Schokoladentorte. Aber auch die Deko, die Katharina Landenberger und Melanie Noormann gezaubert haben, war ein Hingucker für sich. Das stylische Konzept überzeugt mit aufregenden Details: verschiedene Metallictöne treffen auf Marmor und satte Farben. Nicht nur super für die Bridal Party, sondern auch für eine Hochzeit. Bald rücken auch für die Shoppis die Hochzeiten näher. Wir haben mit ihnen über das große Abenteuer  gesprochen.

Was ist für euch das Schönste am Heiraten?
Das schönste am Heiraten ist, die Liebe zu feiern. Den Menschen, den man am meisten liebt an deiner Seite zu haben und mit seinen Freuden und der Familie diesen besonderen Tag zu zelebrieren.

 
Und was ist das Stressigste?
In der Planung für unsere Hochzeiten war eigentlich nichts so richtig stressig, außer die Tatsache, dass wir während Corona unsere Standesamtlichen Trauungen hatten (Kira im Juni und Sonja im Juli). Das Bangen, ob es klappt und ob Freunde und Familie dabei sein dürfen war so ein großer Stress, den man leider selber nicht beeinflussen konnte.

Ihr seid Vorbilder in Sachen Fashion, wie fühlt es sich an Brautmode zu suchen und zu shoppen?
Irgendwie ist es ja für jede Frau etwas ganz besonderes nach dem Brautkleid zu suchen und so ist es natürlich auch bei uns. Wir haben Moodboards und Collagen erstellt und sind richtig drinnen im Thema. Ein Brautkleid kann man ja auch nicht mit einem Shoppingtrip in die Stadt vergleichen. Es ist aufregend und man fühlt sich irgendwie direkt ganz anders, wenn man das erste mal ein Brautkleid anzieht.

Ihr seid enge Freundinnen, wie sehr seid ihr jeweils in die Hochzeit der anderen involviert?
Wir sind schon sehr involviert in die Hochzeiten der anderen. Also wir wissen eigentlich über alles Bescheid, kennen die Locations und geben uns gegenseitig Tipps und daten uns regelmäßig up. Es ist so schön diese Zeit mit seinen besten Freundinnen zusammen zu haben. Wir stecken alle einfach gerade mitten in der gleichen Organisationsphase und es bringt einfach so viel Spaß dies mit seinen Mädels teilen zu können.

 
Wenn ihr jeweils für die andere ein Brautoutfit suchen müsstet, in welchem Stil wäre es?
Die Frage ist tatsächlich total schwer zu beantworten, da wir ja schon von Anfang an darüber gesprochen haben in welche Richtungen unsere Kleider gehen sollen. Wir waren auch schon bei ein paar Brautkleid Anproben und wissen ja nun auch wirklich welche Kleider in die engere Auswahl gekommen sind und welches Kleid es nun schlussendlich geworden ist. Daher lasst euch überraschen, wer nun am Ende, welchen Stil tragen wird.

Das Hotel bietet mit seinem modernen Außenbereich tolle Fotospots, die perfekt sind für Freundinnenbilder. Maike, Kira und Sonja tragen Strickmode aus der marryandbride x FRIEDA THERÉS Kollektion, kombiniert mit Hosen und Shirts von I am Yours.

Kommentieren

Kommentieren nicht möglich

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.