Classy Glam

Diese Hochzeitsinspiration zieht definitiv auf die Liste der All-Time Classics ein! Denn sie hat einfach alles, was es für eine festliche Hochzeitstafel braucht, ohne dabei over-the-top zu sein. Das Geheimnis für die zeitlos schöne Kombination liegt in der Farbauswahl: Cremé, Weiß und Grün sind DIE Hochzeitsfarben schlechthin, mit denen man grundsätzlich nichts falsch machen kann. Das Glam-Upgrade kommt durch die Farbe Gold ins Spiel. Und da darf es bei einer Hochzeit gerne ordentlich strahlen: von Serviettenringen bis hin zum Besteck, sorgt die Farbe Gold für den festlichen Rahmen. Inspiriert ist dieses Deko-Shoot von Westwing Gründerin Delia Fischer, die in ihrem neuen Loft in Montreal auch Gold und Grüntöne wie Jade und Lindgrün eingebunden hat. Für Leichtigkeit ist die Farbe Weiß immer die perfekte Wahl, da sie Frische und Hochzeitsflair auf den Tisch bringt. Abgerundet wird alles mit eleganten Kristallgläsern. Die feine Tischdeko, von den Tellern bis hin zum Serviettenring gibt es bei Westwing Now.

So eine besondere Tischdeko erfordert ihren besonderen Ort, den wir im Berliner Hotel de Rome gefunden haben. Der prächtige Ballsaal ist ein echtes Locationsschätzchen inmitten der Großstadt. Fotografin Sandra Socha hat vor Ort alles in detailreichen Bildern festgehalten. Einen kurzen Abstecher auf die Dachterrasse des Hotels gab es auch noch, aber los geht’s mit der opulenten Tischdeko. Die Floristik und Mietmöbel von Flores y Amores sind dabei elementar für den Look.

Schöne Kerzen

Schöne Kerzen sind ein echter Hingucker und gehören zu einer Hochzeit fest dazu. Neben den klassischen Stab- und Blockkerzen sind auch hochwertige Duftkerzen eine tolle Idee, um ein zusätzliches Styleelement auf dem Tisch zu platzieren. Wichtig ist ein dezenter Duft, der auch gut auf die Jahreszeit angepasst werden kann. Für den Winter sind Klassiker wie leichtes Cotton perfekt, im Sommer auf einer Outdoorhochzeit passen hingegen blumige oder auch tropische Düfte.

Das Brautkleid

What a dress! Das tief ausgeschnitte Brautkleid von Kaviar Gauche war der perfekte Begleiter zu diesem eleganten Shooting und real bride-to-be Jamila hätte es am liebsten gar nicht mehr ausgezogen. Das Modell Champagne Tulle Dress aus der aktuellen Blanc de Blancs Kollektion besticht durch zarte Eleganz und einen fließenden Schnitt. Das moderne Bridal Styling von Lena Schleweis gibt einen zusätzlichen coolen Touch.

Braun & Schwarz

Eine Farbkombi, die Delia Fischer perfektioniert hat, ist Braun und Schwarz. Entgegen aller Vorurteile machen sich die beiden dunklen Farben sehr gut miteinander. Wir haben für eine leichte Deko braun gefärbte Gläsern mit Goldrand von Westwing Now mit Grüntönen auf einer schwarzen Tischplatte zusammengebracht. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Auf den grünen Leinenservietten liegt eine Menükarte von Bonjour Paper neben einem goldenen Namensschild aus dem Frieda Therés Shop.

Was wäre eine Hochzeit ohne Hochzeitstorte? Genau, nur halb so schön! Daher durfte eine klassische Hochzeitstorte in Weiß & Grün nicht fehlen. Getoppt wurde das Schmuckstück von Cakes Berlin mit frischen Blumen.

Die Dachterrasse

Die Dachterrasse des Hotel de Rome MUSS man gesehen haben. Der Blick auf den Bebelplatz, den Dom und den Fernsehturm ist einzigartig schön. Somit haben wir es uns nicht nehmen lassen, dort auch noch Fotos zu machen. Die Deko wurde noch einmal komplett geändert und es kamen die rosegoldenen Barhocker von Flores y Amores zum Einsatz. Entsprechend wurde auch die Tischdeko mit glänzendem Roségold veredelt. Zarte Kerzen in Perlmutt, hellbraune und schwarze Teller sowie klassisch weiße Stoffservietten ergeben einen neuen, spannenden Look.

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.