Bohemian Glam Hochzeit

Annie und Kazu haben sich im Mai in Düsseldorf in einer wunderschönen, emotionalen Zeremonie das Ja-Wort gegeben und ich platze fast vor Freude, diese magischen Momente mit euch zu teilen! Annies Herz schlägt nämlich nicht nur für ihren Liebsten, sondern auch ganz stark für Hochzeiten und als wir das erste Mal miteinander gesprochen haben und sie von ihrer anstehenden Hochzeit erzählte, wusste ich bereits, dass da ein Knaller kommen würde. Und so war es! In der romantischen Kulisse des La Dü in Düsseldorf haben sich die beiden für ihren großen Tag ihre eigene, kleine Traumwelt geschaffen. Annie, die bei Oh Juliet selbst Hochzeitskonzepte erstellt, hat eine glamouröse Atmosphäre im Bohemian-Look gezaubert. Weiße Blumen, goldene Details – mein Bloggerherz hüpft beim Anblick dieser stilvollen, nicht überladenen Hochzeitsdeko.

Und die strahlende Braut erst! Annie sieht in ihrem Brautkleid von Cymbeline via I am yours umwerfend aus! Kein Wunder, dass dem Bräutigam vor Stolz und Glück die Tränen kommen. Aber nicht nur Kazu hat so einige Tränchen verdrückt, sondern auch ich, als ich das wunderschöne Hochzeitsvideo der beiden gesehen habe. Dort lässt uns das Team von Kreativ Wedding alle Emotionen und Momente hautnah miterleben. Lasst euch verzaubern, von traumhaften Fotos und magischen Augenblicken!

Noch mehr Inspirationen gesucht? Dann schaut euch auch die anderen Echten Hochzeiten an!

rosa Pfingstrosen

getting ready Hochzeit (1)

getting ready Hochzeit (3)

Braut Getting ready

getting ready wedding (1)

getting ready wedding (2)

getting ready wedding (3)

Braut und Trauzeugin

getting ready wedding (4)

getting ready Hochzeit (2)

goldene Brautschuhe

getting ready wedding

Brautjungfern Kleider

Braut mit Schleier

Wie beschreibst du deine Hochzeit im Nachhinein?

So, wie ich sie geplant und auch gelebt habe. Frei und Ehrlich. Mir war immer wichtig, dass bei meiner Hochzeit ALLE zusammen feiern. Zusammen weinen und zusammen lachen und genauso ist es gewesen. Mein Mann war 100% er selbst, ich war mehr ich selbst als ich je zuvor in meinem Leben war. Unsere Location und die Leute dahinter haben uns widergespiegelt und eigentlich alle Menschen, die wir auf der langen Reise zu unserem Hochzeitstag kennen und lieben gelernt haben, haben dazu beigetragen, dass es der schönste Tag in unserem Leben war. Natürlich muss man dafür organisieren und delegieren können aber mein Geheimrezept für den gelungenen Tag ist – die Liebe an diesem Tag noch mehr mit allen zu teilen und auch für jeden zu haben. Es war so –wie sich das Wort so schön selbst beschreibt: LIEBEVOLL.

 

Was war euch bei der Deko eurer Hochzeit besonders wichtig?

Dass die Deko zum Thema der Hochzeit und auch zur Location passt. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Besondere Elemente, die auch einen Teil unserer Persönlichkeit dargestellt haben. Und mir war besonders wichtig, dass die Dekoelemente von mir persönlich gefertigt wurden. Ich habe das meiste Geld für Spitze, Stoff, Acryllack und Federn ausgegeben :)

 

Wie lange war eure Planungsphase und welche Punkte auf der Agenda seid ihr zuerst angegangen?

Wir hatten knapp 1,5 Jahre Zeit. Angefangen haben wir mit der Location und dem Kleid… Der Rest wurde dann danach ausgerichtet.

 

Welche Punkte bei deiner eigenen Hochzeitsplanung haben dir mehr, welche weniger gefallen?

Weniger: Mit unzuverlässigen Leuten zu arbeiten ist natürlich sehr mühsam. Ich bin ein großer Fan von Verbindlichkeit. Wenn man auf Antworten wartet um Prozesse abzuschließen werde ich schon schnell ungeduldig und hibbelig.

Mehr: Der DIY Teil. Ich habe ja fast alles selbst hergestellt: die goldenen Glitzer Ballgläser als Teelichthalter, den gesamtem Auto-Blumenschmuck, den großen Boho Dreamcatcher der in unserer Traulocation hing, die Nameskärtchen etc. Das war nächtelänge Arbeit, die mich total glücklich gemacht hat. Und natürlich die weltweite Brautkleidsuche. Ich war von Los Angeles bis Paris in jedem tollen Brautladen. Zu guter letzt hab ich es in Düsseldorf gekauft. Lach***

 

Gab es einen ganz besonders magischen Moment für dich?

Als wir in Los Angeles unsere Eheringe abgeholt haben. Da er mir den Antrag auch in LA gemacht hat, war es mir total wichtig auch ein entscheidendes Element für die Hochzeit in LA zu finden. ( … Mein Kleid hatte ich da nämlich schon bestellt)

 

Wie aufwändig bzw. zeitintensiv war denn die Suche nach dem Traumkleid für dich?

Ich habe mein Kleid 15 Monate vor der Hochzeit gefunden (oder es hat mich gefunden…) ich hab es im Vorbeigehen im Fenster gesehen und wusste sofort, dass es das ist. Ich habe es daraufhin anprobiert und bestellt. Es war Liebe auf den ersten Blick!

groom getting ready (1)

groom getting ready (2)

groom getting ready (3)

here comes the bride

Hochzeit Duesseldorf (2)

Rosen Hochzeit

Hochzeitslocation

Brautstrauss weiss

Hippiehochzeit

Traumfaenger Hochzeit

Hochzeit Duesseldorf (1)

Hochzeit Duesseldorf (3)

the journey

Hochzeit (2)

Hochzeit (3)

Hochzeit (4)

Hochzeit (5)

Hochzeit (6)

Hochzeit (7)

hippie wedding

Boho Glam wedding (5)

Jannie Baltzer Bride (2)

Hochzeit (8)

Hochzeit (1)

Jannie Baltzer Bride (1)

Brautpaar (1)

Brautpaar (2)

Brautjungfern

Hochzeit Duesseldorf (4)

Hochzeitsgast

bride and maid of honor

Hochzeit Duesseldorf (5)

Mason Ball gold

Tischkarte Hochzeit

Hochzeit Duesseldorf (6)

suhsi hochzeit

Getraenke Hochzeit

Hippiehochzeit (2)

Boho Glam wedding (2)

Hochzeitstorte Hippie

Boho Glam wedding (1)

Hochzeit (9)

Fotos und Video: Kreativ Wedding
Planung/Konzept: Oh, Juliet
Location: La Dü
Blumen: Die Zaubernuss
Torte: The Baker’s Wife
Makeup Artist: Juliem Make-Up Artist
Haare: Auf Den Steinen
Brautkleid: Cymbeline von I am Yours
Headpiece: Jannie Baltzer
Brautjungfernkleider: For Love & Lemons
Anzug: The Bloke
Rednerin: Kristina Kutz
DJ: Ninetoes

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.