Urbane Hochzeit in Leipzig

Zum #weddingwednesday geht’s heute nach Leipzig, wo Karolin und Kien eine wunderschöne Hochzeit im urbanen Stil gefeiert haben. Ich habe mich sofort in ihre Hochzeitsfotos verliebt, denn alles ist sehr klar und modern, ohne kühl zu wirken. Das Hochzeitskonzept wurde mit dem Wedding & Eventdesign Studio Marry in Love ausgearbeitet und erfüllt genau den Wunsch des Brautpaares: kein Schnickschnack und nichts überladenes, dafür ein geradliniger, wertiger Look. Die Farbpalette aus Schwarz, Grautönen und Roségold ist ein echter Augenschmaus, der zeitlos schön ist und zu jeder Jahreszeit funktioniert. Die beiden haben sich übrigens ganz bewusst für dieses Schema entschieden: „das Anthrazit steht für Kien und das Roségold für mich und so finden wir uns in den Karten und der Papeterie wieder.“ so die Braut über die Farbwahl.

Kommen wir aber vor all den schönen Hochzeitsdetails erstmal zu dem bezaubernden Brautpaar! Die Hochzeitsfotos der beiden sind so emotional und berührend, als wäre man selbst dabei gewesen. Die zwei lieben feine Details und haben das zu ihrer Hochzeit ganz besonders umgesetzt. Kien hat seiner Liebsten eine sehr süße Überraschung bereitet, indem er heimlich die Koordinaten des ersten Treffens in das Innere des Kragen einsticken ließ. So toll!! Und auch Karolin strahlt in ihrem Brautkleid und ihrem Jumpsuit, den sie zur Feier und für die Brautpaarbilder trägt.

Fragt man die beiden nach dem schönsten Moment der Hochzeit, dann ist das für beide die freie Trauung mit Blick auf den Kanal. Das Eingangslied wurde von dem jüngsten Bruder des Bräutigams auf dem Klavier gespielt, was ein besonderes Highlight für die beiden war. Als die Mutter der Braut einen Teil der Traurede übernommen hat, gab es für die Freudentränen kein Halten mehr. All diese Erinnerungen wurden von Vivid Symphony auf Bildern festgehalten.

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.