Traumhochzeit auf Mallorca

Leute, holt die Taschentücher raus, denn es wird so wundervoll romantisch! Die Sommerhochzeit von Ann-Kathrin und Lenard ist ein wahres Feuerwerk an Emotionen. Im Juni feierten die beiden ihren großen Tag bei strahlendem Sonnenschein auf Mallorca in einer wunderschönen Finca. Nach über anderhalb Jahren Hochzeitsplanung ließen die hübsche Braut und ihr Liebster ihren Traum von einer Hochzeit wahr werden. Wie beeindruckend die beiden das ganz ohne Weddingplanner umgesetzt haben, zeigen die traumhaften Hochzeitsfotos von Tali Photography, die das Paar den ganzen Tag über begleitet haben. Man spürt die tiefe Liebe und das Glück, mit dem auch Ann-Kathrin und Lenard ihren großen Tag im Rückblick betrachten. Die beiden haben uns zudem einige Details rund um die Hochzeit verraten.

Der Hochzeitstag startete ganz entspannt: Ann-Kathrin und ihre Mädels ließen sich bei einem gemeinsamen Getting Ready hübsch machen und auch der Bräutigam genoss die Stunden vor der Trauung mit seinen engsten Vertrauten. Die freie Trauung fand im Anschluss vor einem beeindruckenden Blumenbogen statt. Mit einer Traumaussicht und über 90 Gästen, die von der emotionalen Zeremonie sichtlich bewegt waren. Taucht ein in eine gefühlvolle Hochzeitsreportage!

Warum habt ihr auf Mallorca geheiratet?
„Wir haben uns auf Ibiza verlobt und wir haben immer schon davon geträumt unsere Hochzeit im Süden zu feiern. Uns verbindet die Liebe zum mediterranen Flair, dem Essen, der Sonne und dem Meer und wir haben schon viele gemeinsame Urlaube auf den Balearen verbracht. Wir haben uns für Mallorca entschieden, weil wir diese Insel besonders gut kennen und ihre wunderschöne Vielfalt so sehr lieben.“

Welche Hochzeitsmomente waren besonders schön?
„92 unserer Liebsten haben den Weg auf sich genommen um mit uns zusammen den wichtigsten Tag in unserem Leben zu feiern. Das Gefühl Abends beim Dinner zu sitzen und all diese Menschen zu sehen, in einer Szenerie die wir 1,5 Jahre lang mit so viel Herzblut geplant haben, war einfach unbeschreiblich. Wir hatten traumhaftes Wetter, die Stimmung war einzigartig und wir haben einfach jede Sekunde aufgesaugt und genossen. Wir sind besonders stolz darauf, dass wir alles aus eigener Hand und ohne Weddingplanner geplant, organisiert und umgesetzt haben. Wir sind unendlich dankbar dass alles noch viel perfekter war als wir es uns vorgestellt haben und wir mussten uns am nächsten Morgen erst einmal kneifen um zu realisieren, dass dieser Tag wirklich so passiert ist.“

Das Dekokonzept

„Uns war es wichtig, unsere persönliche Handschrift einzubringen und einen authentischen Widererkennungswert zu schaffen. Wir wollten ein Konzept, dass sich modern und minimalistisch und gleichzeitig in einem eleganten und mediterranen Charakter zeigt. Wir haben alles in Weiß gehalten und punktuelle Highlights in Gold gesetzt, bespielsweise weiße Pfingstrosen im goldenen Glas, eine goldene Überschrift auf der Menükarte oder goldene Namensschilder aus Holz verwendet. Uns war es wichtig, auf hochwertige Materialien wie Gesso Papier und Acrylschilder zu setzen und keine überladene Deko aufzubauen. Die Location war so wunderschön und von Natur aus grün, dass sie einfach für sich gewirkt hat. Um den mediterranen Flair aufzugreifen haben wir außerdem viel mit Olivenbaum und Eukalypthus gearbeitet. Insgesamt war es uns sehr wichtig, dass jede Karte, jedes Schild und einfach jedes Dekoelement aus einer Feder stammt und von uns mit viel Liebe zum Detail ausgewählt und kreiert wurde.“

Kommentieren

Kommentieren nicht möglich

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

This error message is only visible to WordPress admins

Error: API requests are being delayed for this account. New posts will not be retrieved.

There may be an issue with the Instagram access token that you are using. Your server might also be unable to connect to Instagram at this time.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.