Micro Wedding in Brisbane

Intim und super stylish – das ist die tolle tiny Hochzeit von Megan und Toby in Brisbane. Die innige Zeremonie und anschließende Feier im kleinsten Kreis, wurde von der zauberhaften Fotografin Jenna Fahey-White begleitet und festgehalten.

Vor dem Hintergrund der pulsierenden Metropole Brisbane, feierte das Brautpaar gemeinsam mit ihrer Tochter und nur fünf Gästen eine liebevolle und super moderne mini Hochzeit. Wieder einmal zeigt sich, dass Australien absoluter Style-Hot-Spot ist. Megan hat sich für einen eleganten Zweiteiler von Karen Willis Holmes in ivory entschieden, den sie lässig und charmant nur zugeknöpft und ohne Top trägt. Auch bei den Accessoires setzt sie auf Understatement und pointierte Details: die Statement-Clutch von Cult Gaia integriert sich perfekt in den Look und hat definitiv It-Piece Potenzial. Absolutes Highlight ist aber der große cremefarbene Fedorahut, der von Christie Millinery extra für Megan angefertigt wurde. Das lange transparente Organzaband ist handbestickt und das wohl persönlichste Detail des Outfits. Der Mix aus klassichem Anzug, gepaart mit der Coolness der Accessoires und einem dezenten Strauß aus Nelken zeigt, dass sich auch mit wenigen, gezielten Akzenten ein Wow-Look kreieren lässt. Da die Hochzeit im kleinsten Kreis stattfand, reduzierte sich die Dekoration auf einen Tisch, der mit einem wunderschönen Bouquet aus Anthurien, Frauenschuh-Orchideen und Ranunkeln, ein wahrhaft florales Feuwerk ist. Zusammen mit groben Leinendecken und saisonalen Dekoelementen, wie Walnüssen und Äpfeln, ist die Dekoration, genau wie das Brautpaar, zurückhaltend, individuell und herrlich simpel!

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.