Hochzeit in Portugal

Nach der standesamtlichen Hochzeit von Joana & Lucas in 2020, war es nun endlich soweit und das Paar konnte im großen Kreis eine traumhafte Hochzeit in Portugal feiern. Dass sich das lange Warten gelohnt hat, zeigen die zauberhaften Aufnahmen von Andreia Marques und Nicole Bühler. In jedem einzelnen Moment stehen authentische Freude & Glück, sowie eine herzerwärmende, ausgelassene Atmosphäre im Fokus.

Neben den emotionalen Eindrücken bezaubert bei dieser Hochzeit vor allem die strahlende Braut Joana. Ein toller Einblick in das Getting Ready bildet hier den Startpunkt für eine Hochzeit mit einer atemberaubenden Braut in einem weißen Traum von La petite blanche. On Top sorgen die liebevollen Details in der Hochzeitsdeko für jede Menge Inspiration für ein sommerliches Destination Wedding.

Das Getting Ready

Eingeläutet wurde der Tag der Hochzeit mit einem ausgiebigen Getting Ready. Die Zeilen des Songs „That’s what friends are for“, steigen einem hier sofort in dem Kopf. Mit jeder Menge Liebe zum Detail und guter Laune, starteten Joana und ihr Bridal-Squad in den Hochzeitstag. Besonders bezaubernd sind hier die kleinen Gadgets, wie der Türanhänger oder die einheitlichen Bridal-Robes mit „Bridesmaids“-Bestickung in einem zarten Puderton.

Der Brautlook

Joana erstrahlte in einem wunderschönen Fit & Flare Brautkleid von La petite Blanche. Tolle 3D-Blütenapplikationen und aufregende Cut-Outs sorgen für einen modernen Touch und schmeicheln der Braut wunderschön. Für die Zeremonie verleihen ein zarter Überrock aus Soft-Tüll und ein langer Schleier das traditionelle „Bride-Feeling“. Besonders bezaubernd ist hier die Dynamik in der Schleppe und im Schleier, die wunderbar ineinander fließen.

Fashion Accessoires

Passend zu einer Sommerhochzeit, trägt Joana zarte und minimalistische Sandaletten von Bottega Veneta, die auch nach der Hochzeit noch absolute Traumbegleiter sind. Für die anschließende Party durfte es dann funkeln: das Riemchen-Modell mit Glitzerdetails in Metallic von Miu Miu, bringt absolute Glam-Vibes. Joanas Leidenschaft und exquisites Gespür für Mode zeigt sich besonders im Secret Favorite: der Handtasche! Der Klassiker „Chiquito“ aus dem Hause Jacquemus rundet den modern-klassischen Brautlook mit Fashion-Flair herrlich ab.

Die Hochzeit

In einer wunderschönen Kirche im portugiesischen Stil, sagten Joana & Lucas dann „Ja“ zueiander. Schon bei der Trauung zeigt sich die Liebe zum Detail der Beiden. Erfrischungen und kleine Tütchen mit Potpourri zum Werfen standen vor der Kirche für die Gäste bereit. Passend zu den getrockneten Blüten des Potpourris, zeigt sich auch Joanas wunderschöner Brautstrauß: ein heller Mix aus Trockenblumen und Eukalyptus passt wunderbar zur mediterranen Atmosphäre der Hochzeit.

Die Hochzeitsfeier

Nach dem Ja-Wort und einem kleinen Empfang, feierten das Paar & seine Gäste dann ausgiebig in einer stilechten Finca. Auch bei der Tischdeko dominiert sommerliche Leichtigkeit und der Einfluss des Südens. Zitrusfrüchte, Eukalyptus und jede Menge kleine Gadgets, zierten die Tische. Besonders hinreißend: Polaroids als Erinnerung an den großen Tag. Ebenfalls wunderschön anzusehen und wahrlich zum Anbeißen: das tolle, typisch portugiesische Fingerfood.

Gerade die Ausgewogenheit aus mediterranem Charme, zarter Frische, Detailliebe und nicht zuletzt einem strahlenden Brautpaar, machen die Hochzeit zu einem wirkungsvollen Destination Wedding zum Verlieben.

Anzeigen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.