Hochzeit im Ewerk Berlin

Im vergangenen Sommer feierte Schauspielerin Liza Waschke eine moderne Boho-Hochzeit über den Dächern Berlins. Das Rooftop des Ewerks Berlin verwandelte sich in eine umwerfende Hochzeitslocation unter dem Motto „Ibiza meets Berlin“. Geplant von Golden & Belle Events, entstand ein Look, geprägt von dem Zusammenspiel moderner Boho-Vibes und dem lässigen modernen Berlinstyle. Auch die Braut repräsentierte diesen Stil in Form zwei besonderer Hochzeitslooks. Neben wunderschönem Sommer-Flair, fasziniert die Hochzeit durch Leichtigkeit, lässige Eleganz und Liebe zum Detail. Authentisch eingefangen von Tali Photography.

City Chic – die Brautlooks

Die Hochzeit des Paares verteilte sich über zwei Tage – die standesamtliche Trauung und die anschließende freie Trauung mit großer Hochzeitsfeier. So entschied sich Braut Liza für zwei unterschiedliche und wunderbare Brautlooks. Für das Standesamt wählte sie ein modernes, schlichtes Brautkleid aus dem Hause Pronovias. Klassisch-elegant mit schulterfreier Spitzencorsage und zartem Rock. Ein perfekter Standesamtlook, der schlicht-modern ist und durch die enganliegende Silhouette besticht. Am Tag der großen Hochzeit folgte ein wahres Style-Highlight. Der matt-goldene Jumpsuit mit enger Corsage von Dominiss bringt Ibiza nach Berlin. Komplett mit Goldstaub-Pailetten besetzt ein absoluter Eyecatcher. Die außergewöhnliche Kombination mit ausladendem Überrock und langer Schleppe, kreiiert einen Look der seinesgleichen sucht. „Es hat Boom gemacht und ich wusste: das ist er!“, sagte Liza im Interview. „Ich wollte etwas anhaben, was nicht jeder trägt, mein Mann nicht erwartet und ihn umhaut.“ Das ist ihr mit dem Look, der glamouröse City-Eleganz verkörpert, absolut gelungen!

Berlin x Ibiza – die Dekoration

Auch in der Dekoration zeigt sich der rote Faden der Hochzeit: cleaner City-Style in Kombination mit Boho-Flair á la Ibiza. Passend zum Sommer ist die Farbpalette frisch und leicht in Weiß und Creme mit goldenen Akzenten gehalten. Die Mischung aus natürlichen Bohemian-Elementen und minimalistischem City-Flair ist harmonisch und einzigartig. Die weißen Tafeln zieren Platzsets aus Bast und Blumen-Arrangements aus Pampasgras und Rosen. Monochrom, modern und elegant. Deko-Highlight: die funkelnden Discokugeln, die sich als Details in allen Größen auf dem Rooftop wieder finden. Redaktionsfavorit: die transparenten Namenschilder mit Mini-Discokugel Anhänger! Ein weiteres Highlight zeigte sich erst am Abend, als die Dachterasse in einem Meer aus Lichterketten und Kerzen erstrahlte – romantisch und einzigartig schön.

Anzeigen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.