Bridal Picks: Birdcages

Der Klassiker mit moderner Note – neu interpretiert. Birdcages, oder auch Gesichtsschleier finden sich schon seit Jahrzehnten in der Brautmode wieder. Begonnen als traditionelles Element, um während der religiösen Zeremonie das Gesicht der Braut zu verhüllen, kommt er nun als Fashion-Piece zurück. Ob als schlichtes Netz, bestickt, als Single-Piece oder in Kombination mit Kopfbedeckungen. Der Birdcage kommt vielfältig und kann sowohl dezent, als auch als Statement-Piece seinen Einsatz finden.

Birdcages – klassisch & extravagant

Der Schleier wird „gelüftet“ und die Braut enthüllt. Dieses Zeremoniell zieht sich schon seit Jahrhunderten durch die Geschichte. Besonders in der Hochphase in den 50er & 60er Jahren bekam die Tradition einen modernen Twist. Der Birdcage war geboren! Der Aspekt des Enthüllens sollte beibehalten werden, aber modisch umgesetzt sein. Das zarte Netz lässt während der Hochzeit genügend Blickfreiheit und steht mehr oder weniger symbolisch für eine Enthüllung. Das Accessoire etablierte sich rasch als stylisches Add-On, besonders beliebt in Kombination mit kleinen Pillbox-Hüten á la Jackie O.

Heute erlebt der feine Gesichtsschleier ein Come Back und zieht besonders mit extravaganten & ungewöhnlichen Kombinationen seinen Blick auf sich. Ein Mix aus alter Tradition und fashion-forward Design!

Moderne Birdcages finden sich heutzutage vorranging als Single-Piece, wie auch in Kombination mit Haarreifen und Hüten wieder. Exklusive Modelle mit Fashion-Charakter und Fokus auf Haarreifen bietet Jennifer Behr, zu finden bei Mytheresa. Auch deutsche Labels greifen den Trend auf. Via Etsy findet man die Berliner Designer Seegang und Berithka, die eine breite Auswahl an modernen, verspielten und extravaganten Modellen bieten.

Styling-Tipp: mix it! Gerade der Mix aus alt & modern ist prädestiniert für einen Birdcage-Look. Eine Kombination aus Slipdress & verziertem Birdcage ist ein absoluter Signature-Look für eine fashion-orientierte Braut.

Shop it!

AFFILIATE

 

Hinweis: Die Produkte werden von der Redaktion unabhänig ausgewählt. Im Falle eines Kaufs nach Klick auf den Link erhalten wir ggf. eine Provision.
Anzeigen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.