Anna Campbell Wanderlust Collection

Wir blicken heute wieder nach Australien, zu einem Label, das berühmt ist für seine aufwändigen Roben: Anna Campbell aus Melbourne. Seit Jahren sind die Brautkleider der Australierin eine feste Größe auf dem internationalen Markt. Die neue Wanderlust Kollektion umfasst 13 neue Kleider – und ich sag’s mal so, eins ist schöner als das andere! Meine Vorliebe für schlichte Brautkleider kommt hier voll zum Zuge. Denn schlicht ist keinesfalls gleichzusetzen mit boring. Nein, schlichte Brautkleider erfordern besonders viel Raffinesse und eine tip top Verarbeitung. Ganz oben auf meiner Lieblingsliste steht somit das Rebekah Dress, das mit einem eleganten Knotendetail am Dekolette spielt. Dieses Kleid ist die reinste weiße Leinwand und kann mit Accessoires wie Schmuck und Gürtel in alle Himmelsrichtungen gestylt werden. Direkt im Anschluss landet das Modell Wanda auf der Hitliste. Das Kleid funkelt wie ein Kristall, was den vielen Pailletten, Glaskügelchen und Perlen zu verdanken ist. Jede einzelne davon wurde übrigens per Hand aufgenäht! Kombiniert mit der super cleanen Schnittführung ist dieses Kleid das reinste Träumchen für alle, die es elegant und dennoch minimalistisch lieben.

Das Beste: wir müssen die Kleider nicht aus der Entfernung anhimmeln, denn die Wanderlust Kollektion gibt es ab dem Herbst im Atelier Victoria Rüsche in Köln. Die Termine für die erste Trunk Show stehen ebenfalls. Ihr könnt vom 30.11. bis zum 01.12.2018 alle Kleider direkt vor Ort anprobieren (nur mit Termin).

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.