Intime Hochzeit auf Mallorca

Einfach weg und ganz intim ohne viel Tamtam heiraten – davon träumen immer mehr Brautpaare und diese zwei Hübschen haben es getan. Nach der standesamtlichen Trauung in Deutschland sind sie gemeinsam mit dem süßen Töchterchen nach Mallorca geflogen, um dort ganz intim und romantisch eine freie Trauung zu genießen. Nach einem entspannten Getting-Ready haben die drei eine emotionale Zeremonie gefeiert, die von einen Sängerin begleitet wurde. Ganz besonders malerisch finde ich auch die Location: das Hotel Son Vent ist das älteste Finca Hotel auf der Insel. Hachhhh…. Ein Gast durfte natürlich nicht fehlen: die Fotografin Anke Wolten-Thom, die die Trauung und den anschließenden Nachmittag der Familie begleitet hat. Geplant wurde die Hochzeit auf Mallorca von Aniko Hochzeiten.

Hochzeit auf Mallorca (7) Hochzeit auf Mallorca (9) Hochzeit auf Mallorca (2)Hochzeit auf Mallorca (3)Wenn ihr euren Hochzeitstag rückblickend beschreibt, dann als…

aufregend, romantisch, unvergesslich! Es war wunderschön und eine ganz besondere Zeit, auch weil wir sie nur zu dritt genießen konnten.

 

Was war euch bei eurer Hochzeit besonders wichtig?

Die passende Location! Es waren ja gleichzeitig auch unserere Flitterwochen, die wir als Familie an einem ganz besonderen Ort verbringen wollten. Das Son Vent als eines der ältesten Finca-Hotels auf Mallorca hat einen unvergleichlichen Charme. Der Service ist fantastsich und der Garten war einfach die perfekte Kulisse für unsere kleine intime Trauung unter südlicher Sonne.

Alles sollte perfekt organisiert sein, damit wir den Tag mit unserer kleinen Tochter richtig genießen können. Deswegen haben wir uns – obwohl wir ja nur zu dritt heiraten wollten – bei den Vorbereitungen von einer Hochzeitsplanerin unterstützen lassen. Aniko hat uns geholfen, die perfekte Location zu finden und hatte ein super Gespür dafür, welche Dienstleister zu uns passen. Sie hat auch den Kontakt zu Sabine hergestellt, die unsere Trauung sehr emotional gestaltet hat. Und Danyelle als Sängerin während der Trauung zuzuhören war wirklich ein Traum!   

Außerdem haben wir uns gewünscht, richtig schöne Fotos von unserem Tag zu haben. Unsere Fotografin war den ganzen Tag an unserer Seite. Deshalb war es uns wichtig, jemanden zu finden, mit der die Chemie auf der menschlichen Ebene stimmt. Anke hat nicht nur den Tag perfekt in Bildern eingefangen, sondern war eine wahnsinnig angenehme Begleitung.

 

Was war euch bei der Wahl der Hochzeitslocation wichtig?

Dass es eine Finca sein sollte, war von Anfang an klar und zwar nicht zu weit weg vom Meer. Schon weil wir ja auch Familienurlaub machen wollten. Wir haben einen Ort mit Charakter und Stil gesucht. Es sollte aber trotzdem bodenständig und gemütlich sein. Wichtig war natürlich, dass es nicht zu groß sein darf, damit wir möglichst unter uns bleiben können. All das haben wir im Son Vent gefunden! Frau Winterstätter führt das Haus schon seit vielen Jahren mit viel Liebe zum Detail und man merkt sofort, wie individuell sie auf Ihre Gäste eingeht. Unsere Tochter hat sich von Anfang an wie zu Hause gefühlt.

 

Wo hast du dein Brautkleid gekauft?

Braut- und Festmoden Marion Häuser in Rettig

 

Wenn ihr nochmal heiraten könntet, dann…

Würden wir es alles genaus so machen! Und dabei jede Minute genießen!

Fincahochzeit Mallorca (2)Braut und Tochter Fincahochzeit Mallorca (1)Hochzeit auf Mallorca (64)Hochzeit auf Mallorca (62)Hochzeit auf Mallorca (63)Hochzeit auf Mallorca (16)Hochzeit auf Mallorca (15) Hochzeit auf Mallorca (19)Hochzeit auf Mallorca (37)Hochzeit auf Mallorca (43) Hochzeit auf Mallorca (45) Hochzeit auf Mallorca (46) Hochzeit auf Mallorca (41)Hochzeit auf Mallorca (47)Braut mit JeansjackeHochzeit auf Mallorca (10)Hochzeit auf Mallorca (24)Fotos: Anke Wolten Thom

Hochzeitsplanung: Aniko Hochzeiten

Brautkleid: Braut- und Festmoden Marion Häuser

Location: Hotel Son Vent

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.