Brautfrisuren 2017

Heute verrät uns die liebe Nike von Rouge-Rosé die neuesten Brautfrisuren-Trends für 2017. Sie muss es wissen, denn als Brautstylistin ist sie immer nah dran an den angesagten Styles und natürlich auch an den Bräuten und ihren Wünschen. Den perfekten Mix aus tragbar, modern und typgerecht setzt die Berliner Stylistin bei ihren Bräuten immer wieder wunderschön um. Sie zeigt uns anhand der wundervollen Bilder von Honeymoon Pictures die schönsten Brautfrisuren für 2017, die sie mit Haarschmuck von I am Yours krönt.

Noch mehr Ideen rund um das Thema Brautfrisuren und Make-Up findet ihr auch in der Kategorie Beauty. Wenn ihr Nike als Stylistin für euren großen Tag buchen wollt, empfehle ich euch frühzeitig anzufragen, da insbesondere in der Hochsaison Termine immer schnell vergeben sind. Anfragen könnt ihr direkt über ihr Kontaktformular.

 

So langsam geht es bei mir wieder los mit den Vorbereitungen für die kommende Hochzeitssaison. Mit meinen Bräuten, die im Sommer heiraten mache ich ca. 3-4 Monate vor der Hochzeit einen Probetermin bei dem ich ein passendes Styling für meine lieben Kundinnen entwerfe. Dabei kommt immer wieder die Frage “Welche Frisur passt zu mir, meinem Kleid und was ist überhaupt machbar mit meiner Haarlänge?“. Als kleine Inspiration für alle brides-to-be habe ich vier meiner Lieblingsfrisuren für 2017 gestylt. Meine liebe Freundin Jenny hat mir dafür ihre Haare überlassen. Sie hat von Natur sehr glatte, dicke Haare die etwas länger als schulterlang sind und damit die perfekten Vorraussetzungen für viele Frisuren. Auch bei dünnerem Haar kann man die meisten Frisuren wunderbar stylen, für mehr Fülle nehme ich gerne Clip-in-Extensions oder Haarkissen. Um den Look perfekt zu machen, darf ein schöner Haarschmuck nicht fehlen. Ein riesen Dankeschön geht an Janina von Honeymoonpictures für die bezaubernden Fotos und an I am yours, die mir so spontan die wundervollsten Headpieces von Jannie Baltzer, Cecile Boccara und Ivory & Co zugeschickt haben, die ihr alle im Onlineshop von I am yours findet. Da Jenny ein sehr heller, zarter Typ ist, habe ich das Make-up ebenfalls ganz natürlich gehalten. Die Augen wurden mit natürlichen Braun- und Goldtönen betont und auf Wangen und Lippen habe ich zarte Apricotfarben benutzt. Dazu noch ein wenig Highlighter für einen zarten Glow – ein perfektes Make-up für hellere Hauttypen.

 

Look 1: Elegante Locken mit einem glamourösen Headpiece


Für diesen Look benutze ich einen mittelgroßen Lockenstab und style die Haare dann mit den Händen und etwas Stylingprodukt. Der traumhafte Haarschmuck von Jannie Baltzer fügt sich perfekt in die Frisur ein und macht daraus einen richtig glamourösen Look. Diese Frisur eignet sich auch gut in Kombination mit einem Schleier.

Look 2: Lockerer Messy Dutt


Immer öfter wird bei mir diese Frisur als Brautfrisur angefragt und ich bin begeistert! Ein lockerer, etwas unordentlicher Dutt in Kombination mit einem edlen Haarschmuck von Ivory & Co. ist einfach immer ein Hingucker. Bei dieser Frisur kommen Kleider mit einem schönen Rückenausschnitt besonders zur Geltung. Auch bei feinem Haar lässt sich die Frisur prima stylen, für mehr Volumen kann man ein Haarkissen benutzen.

 

Look 3: Lockere, romantische Hochsteckfrisur


Für diese Frisur sollte man auf jeden Fall etwas Vorbereitungszeit einplanen. Wichtig beim Styling ist, dass die Haare vorher gut vorbereitet und gelockt wurden. Bei dünnerem Haar kann man mit einem kleinen Haarkissen arbeiten. Die Haare sollten dafür mindestens bis zur Schulter gehen. Das wunderschöne Haarteil von Cecile Boccara passt einfach perfekt zu dieser eleganten Frisur, ein Schleier würde ebenfalls gut dazu passen.

 

Look 4: Lockerer, tiefsitzender Zopf


Meine Lieblingsfrisur im Alltag, der klassische Zopf muss nicht immer langweilig sein. Mit einigen Tricks und einem schönen Haarschmuck wird auch diese Frisur zum Hingucker. Bei diesem Styling ist es wichtig genug Volumen am Oberkopf zu kreieren und das Zopfgummi mit einer umwickelten Strähne zu verdecken. Das filigrane Haarband mit zarten Blüten von Cecile Boccara passt wunderbar dazu!

Haare & Make-up: Nike von Rouge-Rosé
Fotos: Honeymoon Pictures
Haarschmuck: I am Yours
Model: Jenny

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.