Winterschuhe für Bräute

Im Winter zu heiraten ist mega romantisch. Für dich ersten Brautpaarfotos kann man im besten Fall sogar verliebt im Schnee küssen, doch Stop… spätestens hier kommt die Frage nach dem idealen Brautschuh für den Winter ins Spiel, denn in zarten Pumps ist es a) zu kalt und b) auch nicht stilecht. Machen wir uns nichts vor, im Schnee sehen klassische Booties am besten aus. Der Kontrast eines robusten Schuhs zum Brautkleid ist dabei sogar extrem schön. Der Stilbruch macht es modisch und frisch. Zurück in der Location kann man dann direkt wieder in die Tanzschuhe schlüpfen. Doch welcher Winterstiefel passt nun so richtig gut und unkompliziert zum Brautkleid? Mein Favorit sind da nach wie vor die klassischen UGG Boots, die es mittlerweile in vielen süßen Richtungen gibt, z.B. in hellgrau mit Satinschleifen oder auch in metallischer Optik. Beides sieht zum Hochzeitskleid im Winter super aus! Um die passenden Booties zu finden, muss man ein wenig suchen, denn nicht alle Onlineshops führen die hellen Farben. Eine große Auswahl habe ich bei Sarenza gefunden. Der Mini Bayle in Hellgrau mit Schleife ist mein Favorit, denn der Schuh ist nicht zu „massiv“ und durch die Farbe und die süßen Details definitiv brauttauglich. Weitere Ideen gibt’s hier:

Aber auch ohne Tiefschnee ist die Frage nach dem richtigen Schuh für eine Winterhochzeit nicht so einfach. Eine zarte Riemchensandalette ist im kühlen Winter nicht unbedingt die beste Wahl. Weiße Stiefeletten wiederrum harmonieren nicht zu jedem Kleid. Die beste Lösung ist da tatsächlich etwas Farbe. Zarte Cremetöne, Hellgrau oder auch Rosé machen sich zum Brautkleid besser als man auf den ersten Blick denkt. Wenn der Schuh bspw. mit dem Brautstrauß farblich abgerundet wird, ist der Look schön stimmig. Hier mal einige Anregungen für elegante Stiefelletten.

Wer modisch die Nase vorne haben möchte, kann sich diesen Winter trendmäßig richtig austoben. Cowboyboots erleben ein großes Comeback und die eleganten Designs in Weiß oder Rosé sind ein toller Stilbruch zum Brautkleid und verpassen dem Look ein sehr cooles Finish. Die Boots lassen sich sowohl zu kurzen als auch zu langen Kleider perfekt kombinieren. Aber auch Hingucker wie der Fendi Statement Bootie sind mega und lassen sich auch nach der Hochzeit noch Jahre tragen.

Enthält Affiliatelinks.

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.