Sense of Summer: Make-Up für die Braut

Summer-Love! Die warme Jahreszeit inspiriert uns nicht nur mit wunderschönen Sommerhochzeiten, sondern in dieser Saison vor allem mit tollen Beauty-Highlights. Der Sommer 2024 steht in Sachen Make-Up für die Braut definitiv im Zeichen der Vielfalt von Naturtönen. Das Beauty-Editorial von Hochzeitsfotografin Habin Jones und der Hair & Make-Up Artistin Nike Nitz von Rouge Rosé zeigt drei herrliche Varianten des diesjährigen Summer-Chics. Von glossy & shiny, bis hin zu matter Eleganz, wird die volle Pracht von natürlichen Farben wie Soft Peach und Warm Kakao wunderbar in Szene gesetzt. Mit Produkten von Artdeco sind die strahlenden Looks auch perfekt zum nachstylen. Let’s get inspired!

Romantic Sparkle – Glitter meets Nude

Wir lieben es und können nicht ohne leben: Glitzer! Ob in Form von Brautschuhen mit Glitzer oder direkt ein glänzendes Brautkleid – ein bisschen Funkeln ist immer gut. Aber auch beim Beauty-Look bringt der feine Schimmer uns im wahrsten Sinne des Wortes zum Strahlen. Hauchzarte Pigmente in Form von Lidschatten betonen das Auge und sorgen für einen romantischen Touch. Gerade der cleane Look in einem hellen Nude-Ton ganz ohne Eyeliner, Kajal und Co. versprüht dabei einen ganz besonderen Charme. Der feine Champagnerton unterstreicht und reflektiert dabei den natürlichen Glanz des Auges und bringt eine dezente Eleganz mit sich. Vollendet wird das creamy Braut-Make-Up mit einem Gloss in einem dezenten Sandton mit leichter Blush-Note. Perfekt Match zum Glitter meets Nude-Style: zauberhafte Milky Nails.

Sommer Make-Up – Peachy Glow

Wie von der Sonne geküsst und in der Trendfarbe des Jahres: der peachy Look ist der Hingucker für den Sommer. Leicht und dennoch wirkungsvoll sorgt der all-over Peach-Style für absolute Frische und gute Laune. Der Clou: hier werden Augen, Wangen und Lippen gleichermaßen in Szene gesetzt und betont. Dabei entsteht dennoch eine herrliche Balance und Ausgewogenheit mit Summer-Vibes. Um den Beauty-Style voll zur Geltung zu bringen, empfehlen wir eine sleeke Brautfrisur mit Twist, wie hier der Half-Up Ponytail.

Unser Tipp: der shiny Lipgloss kann auch toll als Highlighter-Rouge verwendet werden. Das ist vor allem während der Hochzeit super praktisch. So kann das Make-Up auch ohne Stylist schnell und effektiv aufgefrischt werden.

The elegant One – Warm Kakao

Mit einem Touch 90ies-Charme begegnet uns der dritte Look in einem zarten Kakaobraun und avanciert zum eleganten Klassiker. Gerade der Mix aus matten und shiny Finish machen das Make-Up modern und spannend, trotz der erdigen Shade. Mit dramatischer Betonung auf den Augenkanten, entsteht ein ausdrucksstarker Smokey-Eye-Look der die Augen zum Strahlen bringt. Durch den sanften Braunton wirkt er aber alles andere als too much und hart, sondern rückt sanft die Cateye-Form ins Spotlight. Um davon nicht abzulenken, bleibt das Make-Up monochrom und wird auf den Wangen und den Lippen mit einem leichten Glow veredelt, der im warmen Bereich der Braunnuancen bleibt.

Unser Hot-Take: ein Beauty-Look in Naturtönen passt zu jeder Augenfarbe und jedem Teint. Hier kann zwischen warmen und kalten Untertönen gewählt werden – je nach Hauttyp. Gerade in Sachen Make-Up für die Braut ist man hier immer auf der sicheren Seite. Der Style besticht mit zeitloser Eleganz und dem gewissen Etwas.

Anzeigen

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.