Nur wir zwei: Elopement auf Mallorca

Es muss nicht immer die riesengroße Hochzeit sein. Viele Paare entscheiden sich mittlerweile für das komplette Gegenteil einer großen Hochzeit und heiraten ganz intim, nur zu zweit. So auch Safrina und Nick, die ihre Liebe mit einem romantischen Elopement auf Mallorca besiegelten. Für die beiden Verliebten stand von Beginn an fest, dass sie keine „klassische“ Hochzeit möchten, sondern etwas mit dem sie sich rundum identifizieren. Gemeinsam mit Hochzeitsplanerin Sarah Linow entstand die Idee eines Elopements auf Mallorca: der Norden der Insel, genauer gesagt das Cap de Formentor, ein magischer Ort mit unglaublichem Blick wurde als der place-to-say-yes ausgewählt.

Im November war es dann soweit. Während wir hier in Berlin bibberten, sagten Safrina und Nick bei schönstem Wetter in einer Traumkulisse JA zueinander. Wie auch bei einer „normalen“ Hochzeit starteten die zwei mit einem ausgedehnten Getting Ready, bei dem beide in ihre Hochzeitsoutfits schlüpften. Safrina hat ihr Brautkleid von Ritual Unions aus Berlin mitgebracht und mit eleganten Accessoires (u.a. einem Headpiece von Kokoro) kombiniert. In ihrem Brautlook sieht sie einfach hinreißend aus und zaubert ihrem Nick damit die Freudentränen ins Gesicht.

Begleitet wurde das Brautpaar zu diesem emotionalen Anlass von Light meets Love aus Berlin. Das Fotografenpaar Melanie und Chris hielt den Tag der beiden Sweethearts in wundervollen Bildern fest. Nach dem Getting Ready ging es zur freien Trauung unter einem opulenten Blumenbogen mit Blick auf das Meer. Anschließend genossen die zwei ein intimes Dinner inmitten einer Prachtkulisse mitsamt Meeresrauschen im Hintergrund. Eine stilvolle Dekoration darf dabei natürlich nicht fehlen. Muscheln und Perlen als Elemente des Meeres treffen dabei auf zeitloses Gold und Rosétöne. Sukkulenten, Gräser und tropische Blüten runden den eleganten Beach-Look ab.

Gekrönt wurde der Tag mit einem Sonnenuntergang wie aus dem Bilderbuch – perfekt, um das Erlebnis mit atemberaubenden Brautpaarfotos zu vollenden. Lasst euch inspirieren von dieser sehr persönlichen Möglichkeit zu heiraten.

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.