Minimalismus trifft Renaissance

Neue Hochzeitstrends entstehen immer durch mutige Kombinationen, die man so im ersten Moment nicht in Betracht zieht. Die Ausgangsbasis des neuen Inspirations-Editorials von IDO Events Berlin ist das historische Schlosshotel Berlin by Patrick Hellmann. Erbaut im Jahre 1911 im Renaissance-Stil der französischen Paläste aus dem 18. Jahrhundert bietet das 5-Sterne Hideaway eine exklusive und prächtige Kulisse. Gemälde, Marmorsäulen, Stuck und Bogenfenster prägen den besonderen Stil dieser Location. Hochzeitsplanerin Sharon Werbelow von IDO Events hat für das Editorial ein Hochzeitskonzept entwickelt, das diesen Charme mit minimalistischen Elementen kombiniert. Coolness trifft hier auf Historie und zeigt uns die Faszination einer Schlosshochzeit in einem ganz neuen Ansatz. Die Fotos und das Video von Vivid Symphony nehmen uns mit in eine ganz eigene Inspirationswelt.

Das Dekokonzept

Minimalistische Designs und eine ruhige Farbpalette aus Weiß und Nudetönen bilden die Basis des Konzepts und stellen einen aufregenden Gegenpol zur kunstvollen Location dar. Das Spiel mit den Kontrasten zeigt sich dementsprechend im Gesamtbild: die durchsichtigen Ghost-Chairs mit ihrer Lässigkeit rahmen den minimalistisch gedeckten Tisch ein. Ein näherer Blick auf die Gedecke inspiriert mit neuen Ideen: geradlinige, schnörkelose Menükarten von Made with Love liegen auf organisch geformten Keramiktellern, abgerundet mit elegantem Besteck in Weiß-Gold. Das Highlight ist die Tischmitte mit der Floristik von Runo Blumen im angesaten japanischen Ikebana-Style und den dünnen Kerzen, ebenfalls ein riesiger Trend in Sachen Hochzeitsdeko. Ein Hingucker wartet aber bereits im Vorfeld: das Team hat eine große Champagner-Wall aufgestellt, die mit Blumenarrangements im gleichen Look geschmückt ist. Dank der Pieker mit Namen und Tischnummer findet jeder Gast direkt seinen Tisch. Auch für den süßen Genuß ist gesorgt, mit der metallischen Hochzeitstorte von Lottas Torten.

Die Brautlooks

Eine aufregende Location verlangt ebenso aufregende Styles: die Models Josefin und Maria tragen moderne Outfits von I am Yours, die den coolen Charakter des Konzepts wunderbar unterstreichen. Das schlichte One-Shoulder Kleid ist das perfekte Brautkleid für alle, die es elegant und lässig lieben. Maria trägt einen Bridal Jumpsuit, der besonders für standesamtliche Hochzeiten eine tolle Wahl ist. Für den großen Auftritt ist die schillernde Robe von Berta genau das Richtige. Die Brautsträuße mit Trockenblumen ergänzen die Looks ebenso wie die passenden Accessoires: Schleier und Schmuck. Make Up Artist Annett Anders hat beiden Bräuten ein natürliches Brautstyling verpasst.

Kommentieren

Kommentieren nicht möglich

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.