Hochzeit in Wiesbaden

Zum #weddingwednesday gibt es heute eine wundervolle Hochzeit, die besonders alle Liebhaber des rustic chics begeistern wird. Sabrina und Jan haben in Juli im Jagdschloss Platte in Wiesbaden geheiratet. Die besondere, historische Location mit Blick auf Wiesbaden und das Rheintal ist mit ihrem eigenen Flair der perfekte Ort zum Ja-Sagen. Sabrina und Jan haben den Tag ganz entspannt und gemütlich mit einem Getting Ready gestartet – persönliche Geschenke für den jeweils anderen und die Trauzeugen inklusive. Diese „Tradition“ ist mittlerweile bei sehr vielen Hochzeiten zu beobachten und ich finde es immer wieder super schön, sich gegenseitig vor der Trauung etwas zu schenken. Das fährt die Emotionen noch weiter hoch und ist eine liebevolle Geste füreinander.

Emotion ist genau das richtige Stichwort, denn die lag bei der freien Trauung der beiden mehr als in der Luft. Eltern, Familie und Freunde – alle waren zu Tränen gerührt, als Rednerin Jennifer Buhr die Liebe des Paares in Worte fasste. Die musikalische Begleitung von Notenstrauss war dabei das Tüpfelchen auf dem I. Nach der Zeremonie gab es den klassischen Sektempfang mit Fingerfood und ein ganz besonderes Unterhaltungsprogramm für die Gäste: ein Zauberer war vor Ort und zog mit seinen Künsten die Erwachsenen in seinen Bann, während die 20 Kinder von einer professionellen Kinderbetreuung beschäftigt wurden.

Ganz angetan bin ich von der Hochzeitsdekoration und den vielen süßen Details. Hochzeitsplanerin Jeanette Distel von Ewig Uns Hochzeitsplanung hat alle Wünsche des Brautpaares stilvoll umgesetzt. Die gesamte Location wurde von Blickfang Event Design sehr aufwändig geschmückt. Von einer herabhängenden Blumen-Licht Installation bis hin zu den farblich abgestimmten Sitzkissen lässt dieses Setting jedes Dekoherz höher schlagen. Insbesondere die genialen Effekte von Lichterketten kommen hier super zur Geltung! An so einer Tafel lässt es sich wahrlich gesellig und gemütlich feiern!

Das Abendessen wurde mit einem echten Hingucker-Dessert abgerundet: der Hochzeitstorte von Juli Liebe. Diese war komplett mit Sukkulenten geschmückt und sorgte für ganz viel Staunen bei den Gästen. Ok, ich will jetzt auch gerne direkt ein Stück! Und bitte auch noch von den kleinen Himbeertörtchen und den Cupcakes! Lasst euch verzaubern von den tollen Fotos von Stephan Presser. Viele weitere Ideen für das Fest der Liebe gibt es auch in der Kategorie Echte Hochzeiten.

Liebe Sabrina, lieber Jan, herzlichen Dank für diesen privaten, schönen Einblick in euren Tag!

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.