Editorial: Le Luxe

Luxus und moderne Eleganz treffen auf romantische Brautmode handmade in Berlin by Malloe. Das Editorial, rund um das Team von Marrybylen, fotografiert im prestigeträchtigen Hotel Adlon Kempinski, zeigt eine Hochzeitsinspiration mit einem Hauch Extravaganz. Die detailreiche Tischdeko ist geprägt von Kontrasten aus lieblichen Rosétönen und kräftigem Schwarzgrau mit Goldakzenten. Ganz nach dem Credo: eine außergewöhnliche Location verlangt nach außergewöhnlichem Flair. Authentisch eingefangen von Hochzeitslicht.

Die Tischdeko: Florale Extravaganz

Die Tischdeko des Konzepts überzeugt durch jede Menge florale Highlights. Die Farbrange von Puderrosa, Fliederrosa und Pfirsich weckt wahre Frühlingsgefühle und sorgt für sanfte Romantik. Die opulenten Arrangements von Tüll & Tassel sind das Kernelement des eleganten Tisches.

Im Kontrast dazu steht das Geschirr in Grauschwarz, das einen modernen Charakter verleiht. Aber was wäre eleganter Luxus ohne etwas Glam: kleine Goldakzente, wie die Ränder der Gläser von got vintage vollenden den edlen Look.

Brautmode mit Liebe zum Detail

Die drei Bridal-Looks werden der außergewöhnlichen und luxuriösen Location definitiv gerecht. Bei den Brautkleidern von Malloe steckt die Liebe im Detail: hier treffen besondere Stoffe auf exklusive Schnitte. Es entstehen Looks die extravagant, detailreich und gleichzeitig romantisch-feminin sind. Highlight ist das zarte Brautkleid in Rosa, das den eleganten und modernen Luxus der Tischdeko aufgreift und perfekt wiederspiegelt.

Weitere Brautmode-Highlights und ausgewählte Anbieter gibt es in der Selection Brautmode.

Anzeigen

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.