Winterliche Hochzeitsinspiration

Im Winter zu heiraten wird immer beliebter, denn den kühlen Monaten wohnt ein ganz besonderer Zauber inne. Was ich an Winterhochzeiten aber fast noch mehr mag, ist die Tatsache, dass dunkle Farben dabei so wunderbar zur Geltung kommen. Daher freue ich mich immer wie ein kleines Kind zu Weihnachten, wenn ich euch schöne Winterideen in satten Farben zeigen darf. So wie das neueste Inspirationsshoot der Fotografin Monika Schweighardt. Sie hat für ein Shooting in der „Der Alten Gärtnerei“ in München ein zauberhaftes Konzept entwickelt: reines Weiß, dunkles Marineblau, mattes Aquablau und der Klassiker Gold kommen in dieser Traumlocation – hallo, alte Gewächshäuser!!! – zusammen.

Die geliebte Winterlichkeit zieht natürlich auch mit ein. Viele Kerzen und Lichterketten bringen Gemütlichkeit und Wärme ins Spiel. Und ich muss sagen, ich LIEBE das, denn Lichterketten und Kerzen gehören für mich zu einer Hochzeit wie das Salz in die Suppe!
Besonders spannend und inspirierend ist auch das Zusammenspiel der Farben mit alten Materialien wie Holz anzuschauen.

Und das sagt Monika Schweighardt zum Einsatz der Farben:

Eine der Hauptfarben hier das Marineblau wurde für die großen Flächen zum Einsatz gebracht wie der Tischdecke und als Bodenläufer. Es taucht auch in den kleinen Details wie im Brautstrauß mit den Beeren, der blauen Distel, als Haarschmuck & der Beerenkrone auf der Torte auf. Das Dunkelblau wird in aquareller Form auch für Papeterie verwendet. Das Dunkelblau in den Textilien wurde händisch eingefärbt um die gewünschte Farbe zu bekommen.

Die Farbe Gold, auch eine Hauptfarbe wurde hingegen viel in kleinen Flächen verwendet. Nicht großflächig aber dafür schön verteilt. An den Kerzen und der Torte wurde die Farbe Gold mit einem Pinselstrich liebevoll aufgetragen, damit sie zueinanderpassen. Gold erscheint auch im Make-Up als Lidschatten, Nagellack und ganz wichtig dem Siegel für die Kuverts die an die Gäste verschickt werden.

Das matte, türkise Aqua wurde ebenfalls in den Textilien eingefärbt bis es den erwünschten Ton erreichte. Dieser Ton wurde für die Servietten, der Schmuckbänder fürs Bouquet verwendet. Ebenso wie für die Vasen als Dekoration.

Diese Hochzeitsinspiration zeigt einmal mehr, wie schön das Zusammenspiel von klarer Schlichtheit, alten Gegenständen und kalt/warmen Farben funktioniert. Perfekt passend dazu ist auch die Wahl des Brautkleides: das Model Irene von Anna Kara.

Lasst euch inspiriren von den schönen Fotos von Monika Schweighardt!

Hochzeit (154)Hochzeit (51)Hochzeit (171)Hochzeit (69)Hochzeit (71)Tischdeko Hochzeit Mint (1)altes SilberbesteckHochzeitstorte WinterHochzeitsdeko MintKerzendeko Hochzeitgoldenes brautmakeupHochzeit (45)goldene HochzeitstortePapeterie Hochzeit blaudankeskarte hochzeitHochzeit blaue Distel(110)blaue HochzeiteinladungenBrautstrauss blaue DistelBrautkleid tiefer Ausschnitt Brautstrauss mit BeerenHochzeit (49)Hochzeitlocation mit KaminHochzeit (275)Hochzeit blaue DistelHochzeit (14)Blumen im Haar BrautKonzept: Monika Schweighardt Photography

Fotografie: Monika Schweighardt Photography

Haare & Make-Up:  Diana Zwarthoed

Brautstrauß: Diana Zwarthoed

Model: Rebecca

Brautkleid: Anna Kara von ¡Flamenco! München

Location: Die alte Gärtnerei

Papeterie: Monika Schweighardt

Torte: Monika Schweighardt

1 Kommentar

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.