Matcha inspiriertes Hochzeitskonzept

Der Greenery Trend hat das Hochzeitsjahr 2017 fest im Griff – was mich sehr freut, denn ich persönlich mag die Farbe Grün. Steht sie doch für Natur, Leben und Energie. Genau wie das beliebte Matchapulver, das dem kreativen Dienstleisterteam rund um Fotografin Anna Zeiter als Inspiration diente. Das grüne Gold strotzt nur so vor guten Nährstoffen und darüber hinaus hat es einen wunderschönen Grünton, der sich perfekt für Hochzeitskonzepte eignet.

Wie schön sich der grüne Faden bei dieser Inspiration durchzieht, sehen wir an dem großartigen Fotoergebnis, das uns mal auf eine neue Art und Weise in Sachen Hochzeiten inspiriert. Bei einem Matcha-Thema dürfen natürlich leckere Naschereien mit dem grünen Elixir nicht fehlen. So gibt es einen Matcha-Guglhupf, Matcha-Macarons, Matcha Eis und Matcha Cocktails mit Kokosmilch. Und auch beim Gastgeschenk fand das Pulver sein Plätzchen: selbstgemachtes Zuckerpeeling mit wertvollen Ölen und Matchapulver.

Die Hochzeitstorte in Grün und auch die handgefertigte Schokolade (alles von der Zuckerschmiede), auf die die Namen der Gäste gedruckt wurden, passt sich dem Matcha-Konzept an. Ebenso wie die natürlich gehaltene Papeterie im Vintagestil von unseren Freunden von Grüne Hochzeiten.

Viele weitere Ideen in der Trendfarbe Grün findet ihr auch in der Galerie.

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.