Urban Elopement

Wie für viele andere Paare, lief auch für Cass und Luke aus Brisbane in Australien nicht alles rund in Sachen Hochzeit 2020. Corona und die Einschränkungen verlangten von dem süßen Brautpaar immer wieder neue Flexibilität und Änderungen. So kam es, dass sich die beiden entschlossen, die große Hochzeit zu verlegen. So hatten die beiden genug Fokus, um ein ganz besonderes Elopement zu planen. Mit dem Team von The Elopement Colletive stellten Cass und Luke ein super cooles Konzept auf die Beine. Die Location: eine angesagte Galerie in Brisbane. Die Deko: modern und leicht, in hellen Farben gehalten. Mit dabei waren angesagte Trockenblumen, die sich im Backdrop und im Brautstrauß fanden. Und last but not least das Brautpaar: strahlend vor Glück und unglaublich stylisch unterwegs.

Cass trug ein schlichtes Blazerkleid von ASOS und als Accessoires Hut und einen langen Perlenschleier. Die Brautschuhe mit Schleife von Loeffler Randall bildeten einen süßen Kontrast zu dem edgy Brautlook. Luke strahlte als stolzer Bräutigam in einem Anzug, der komplett in Schwarz gehalten war. Die Fotografin Tessa Shannon hat den aufregenen Tag der beiden Turteltauben in wundervollen Bildern festgehalten.

Kommentieren

Kommentieren nicht möglich

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.