Sonntagsliebe: Luna Pearls

Heute habe ich wieder mal einen ganz besonders „schmucken“ Onlineshop für euch im Angebot: Luna Pearls. Dort bekommt ihr nicht nur traumhaften Perlenschmuck, sondern auch wunderschöne Eheringe. Ich selbst gehöre ja auch zu der Spezies der „Nicht-entscheiden-Könner“, wenn es um Schmuck geht. Rotgold, Weißgold oder doch Gelbgold? Bislang musste ich mir diese Frage in Bezug auf Eheringe noch nie persönlich stellen. Was aber nichts daran ändert, dass ich mir darüber schon so meine Gedanken gemacht habe – typisch Frau eben :)

Die Bicolor-Modelle sind schon lange mein heimlicher Favorit, wenn es um Eheringe geht. Ich finde die Mischungen einfach genial, modern und höchst elegant. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich Rotgold liebe! Diese warme, stylische Farbe passt zu allem und ist einfach mal was anderes als klassisches Gelbgold. Bei den Bicolor-Modellen hat man alles– Rotgold, Weißgold und auf Wunsch noch einen krönenden Diamanten. Die Modelle von Luna Pearls sind von Saint Maurice, ein Unternehmen, das mit einem speziellen technischen Verfahren arbeitet, um die Ringe besonders widerstandsfähig und kratzfest zu machen. Und das wollen wir doch bei unseren Eheringen, jahrelange Schönheit, an der wir uns nicht satt sehen können… Daher ist neben der Optik auch die Qualität des Ringes entscheidend, wenn er uns für immer Freude bereiten soll. Natürlich könnt ihr die Ringe bei Luna Pearls auch gravieren lassen. Dafür stehen verschiedene elegante Schriften aber auch zeitlose Symbole wie Herzen zur Auswahl.

Neben den Bicolor-Ringen sind aber auch die zeitlosen Klassiker aus Gelbgold und Weißgold fester Bestandteil des Angebots bei Luna Pearls. Die Auswahl reicht von schlichten Modellen, bis hin zu extravagenten Schmuckstücken mit dem gewissen Etwas. Soll ich euch verraten, welches Modell aus Weißgold mein Favorit ist? Dieser hier – Sooo schön, so schlicht und dabei sooo elegant. Ich mag diese zeitlose Schönheit mit dem Hauch Luxus. Welcher ist euer Favorit? Und vor allem, seid ihr auch solche Rotgoldliebhaber wie ich?

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.