Im Trend: Tinted Flowers

Es kommt äußerst selten vor, dass uns eine neue Blumenart so sehr verzaubert wie der große Trend der Tinted Flowers. Zum ersten Mal waren sie in einem blauen Brautstrauß in dem Artikel Celebrate Love zu sehen und bereits dort waren wir schockverliebt. Das Besondere an dieser neuartigen Pfingstrose ist der edle Farbverlauf, der sie zu einem echten Hingucker macht. Die zarte Panaschierung (frz. von panacher „farbig machen, mischen“) macht aus jeder einzelnen Blüte ein kleines Kunstwerk, das noch dazu himmlisch duftet. Floristin Anna Kochanow hat den Trend bereits in ihrer schönen Flower Boutique und liebt die neuen Farben, die sich durch die Panaschierung hervortun. Leichtes Blau, cremiges Amaretto oder ein schönes Khakigrün – die dusty shades sind alle zum Verlieben! Fotografin Jennifer Stieler hat die florale Pracht in Bildern festgehalten. Schade, dass man noch nicht daran schnuppern kann…

Erhältlich sind die Schönheiten wie auch die klassischen Pfingstrosen von Anfang Mai bis Mitte Juni. Sie sind die ideale Wahl für alle, die ihre Hochzeitsfloristik mit einer einzigartigen Blume krönen wollen, denn durch die Färbung hat jedes einzelne Blütenblatt einen ganz eigenen Farbverlauf. Sie ist auch noch in weiteren dunklen Farben erhältlich, zum Beispiel ein warmes Aubergine. Sehr cool und definitiv ein Statement sind die panaschierten Tulpen mit dem Namen Royal Blue. Die blauen Blumen wirken total natürlich und bieten durch die aufregende Farbgebung viele neue Möglichkeiten für eine blaue Hochzeitsfloristik.

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.