Hochzeitsinspiration in Schwarz Pink

Die Woche endet mit einem echten Knaller! Ein Farbspektakel wie wir es nicht alle Tage sehen: Schwarz, Pink und Rosé bilden hier die Basis für ein sehr extravagantes Hochzeitskonzept. Hingucker Nummer 1, die Tischdeko. Auf der schwarzen Tischplatte finden sich schwarze Teller und noch dazu schwarze Servietten. Eine sehr ungewohnte und mutige Kombi für eine Hochzeitsdeko, bei der sich viele Paare nach wie vor nicht an diese dominante Farbe herantrauen. Der Trick, um es aufzufrischen liegt in der farbintensiven Blumendeko, die dem Schwarz mächtig Konkurrenz macht. Genau das ist das Stylinggeheimnis: arbeitet man so flächig mit der Farbe Schwarz muss der andere Teil der Deko mindestens genauso knallen und aufmerksamkeitsstark sein. Das ist mit der üppigen Floristik in Pink, Koralle und Rosa auf jeden Fall gelungen. Für zusätzliche Frische kommen Früchtchen dazu. Veredelt wird der Look mit der Farbe Gold, die sich in Papeterie und Besteck wiederfindet.

Tipp für die Deko mit starken Farben: verschiedene Texturen und Materialien lockern auf.

Hingucker Nummer 2 ist die wunderschöne Sektbar und natürlich die aufwändige Ballongirlande mit Blumen. Der Farblook wiederholt sich auch hier wieder und sorgt für einen durchgehend roten Faden. Besonders schön ist es, die rosegoldenen Metallicballons mal in so einer beeindruckenden Installation zu sehen. Selbst auf der Hochzeitstorte strahlt die Farbe Schwarz in all ihrer Pracht – ich liebe es!

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.