Hochzeit in Sizilien

Zum #weddingwednesday verschlägt es uns heute ans Mittelmeer nach Sizilien. Auf der Insel haben Marie und Kaspar gemeinsam mit Familie und Freunden ihre wunderschöne Hochzeit gefeiert. Die Bilder von Fotografin Nancy Ebert zeigen uns dabei eindrucksvoll, wie viel Spaß alle hatten. Allen voran natürlich das Brautpaar, das sich nach einem entspannten Getting Ready gemeinsam auf den Weg zur Trauung machte. Der Ort für die Zeremonie ist einmalig und selbst wir als alte Hochzeitshasen haben so eine einzigartige Kirche noch nie gesehen. Die Kirche San Giovanni Battista in Ortiga hat kein Dach, was sie zu einer Art „outdoor-Kirche“ macht. Bei schönstem Tageslicht kann sich das Brautpaar inmitten der anmutenden Architektur feierlich trauen lassen. Selten hat uns eine Kirche so fasziniert! Im Volksmund wird sie übrigens liebevoll San Giovannello genannt.

Nach der kirchlichen Trauung ging es für die gesamte Hochzeitsgesellschaft zur Feierlocation, dem Castello Pupillo, das ebenfalls durch seine eindrucksvolle Architektur besticht. Wir müssen zugeben, seit dieser Hochzeit sind wir sehr verliebt in Sizilien und seine wunderschönen, geheimen Orte zum Heiraten. Maria und Kaspar sind den Weg zur Location gemeinsam auf einer knallroten Vespa gefahren. Wir lieben – lieben – lieben solche coolen Paare, die inspirieren und alle mit ihrer guten Laune anstecken!

Und dann wäre da noch Marias traumhaft schönes Brautkleid von Riki Dalal, das uns ein Wow nach dem anderen entlockt. Israelische Brautmode ist einer der ganz großen Trends und jede Braut, die in solch einer Robe heiratet, lässt unser Brautmodenherz höher schlagen. Lasst euch begeistern von der wunderschönen Hochzeitsreportage!

Kommentieren

Kommentieren nicht möglich

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.