Hochzeit in Italien

Mitten in der Sommerhitze entführt es uns heute nach Bella Italia, genauer gesagt nach Cesolo, in die Location La Villa Teloni. An diesem besonderen Fleckchen Erde feierten Rimona und Thomas Ende Mai ihre langersehnte Hochzeit. Auf ihren großen Tag in ihrer Traumlocation mussten die beiden ein Jahr länger warten als vorgesehen, denn sechs Wochen vor dem ursprünglichen Hochzeitstermin im Frühjahr 2017 erschütterte ein Erdbeben die Region rund um Cesolo. Dementsprechend haben die zwei ihre Hochzeit um ein Jahr verschoben, um schließlich dieses Jahr ihre Liebe an ihrem Wunschort zu krönen.

Und dieser Tag bzw. die Hochzeitswoche hätte für alle Beteiligten nicht schöner sein können. Gemeinsam mit ihren Liebsten (insgesamt 45 Gäste) verbrachten Rimona und Thomas eine wundervolle Woche in Italien – eine gelungene Mischung aus Hochzeitsfest & Urlaub! Der Hochzeitstag selbst war mit unglaublich viel Liebe und emotionalen Momenten gefüllt. Mehrmals wurden die Taschentücher gezückt. Unter anderem beim First Look, beim Eheversprechen oder auch als Rimonas Vater eine Rede hielt.

Lasst euch verzaubern von den romantischen Bildern von Die Hochzeitsfotografen Angelika & Arthur. Und von dem detailverliebten Styling des Brautpaares! Rimonas Brautkleid ist tatsächlich selbstgenäht von ihrer Schwägerin. Auch die Brautjungfernkleider wurden von ihr designed und genäht. Da bleibt nicht mehr übrig als ein riesengroßes WOW! Viele weitere Hochzeitsmomente gibt es auch in der Kategorie Echte Hochzeiten zu sehen.

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.