Brautmode online kaufen – das große Special

Die Wunschvorstellung hat wohl jeder: mit den Freundinnen oder der Mutter ins Brautmodengeschäft, Kleider anschauen, 5-6 Kleider auswählen, anprobieren und sich dann vor dem Spiegel ruck zuck verlieben. Alle stoßen fröhlich und mit leichten Tränchen im Auge mit dem Sekt an und der Tag ist rundum perfekt.

Aber, jetzt heißt es aufwachen! Denn, die Realität kann auch anders ausschauen. Es gibt sehr viele Bräute die sich auf den ersten Blick in ein Kleid verlieben und wir gönnen es jeder von Herzen. Aber es gibt auch die andere Fraktion, die jeden Brautmodenladen frustriert verlässt. Das kann die verschiedensten Gründe haben und muss nicht an den Kleidern liegen. Und nun mal ehrlich, so schön der Kauf im Laden mit dem ganzen Drumherum auch sein mag, es findet nun mal nicht jedes Töpfchen das passende Deckelchen. Doch verzweifeln muss deswegen niemand, denn sicher ist: irgendwo da draußen wartet euer Kleid!

Also heißt es für viele Bräute: ab ins world wide brautmoden-web! Mittlerweile kann man das Brautkleid auch ganz einfach online kaufen!

Der richtige Shop

Die Shopauswahl ist für den erfolgreichen Kleiderkauf entscheidend. Macht euch daher schon frühzeitig Gedanken, in welche Richtung euer Kleid gehen soll. Wir können nur sagen, im Regelfall ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Empfehlenswerte Anbieter findet ihr in der Selection, auf Blogs, in Hochzeitsmagazinen und auch auf Messen. Schaut auch bei den Anbietern immer mal auf der Homepage vorbei. Viele verkaufen ihre Brautmode deutschlandweit, sowie in Österreich und der Schweiz und haben alle Shops dort aufgeführt.

Bevor ihr euch für den Onlinekauf entscheidet, solltet ihr in jedem Fall in einem Brautmodenladen vorbeischauen, der euch vom Stil her anspricht. Die persönliche und fachkundige Beratung ist nämlich eines der größten Pro-Argumente für den Kauf im Laden. Viele Bräute haben sich schon in Kleider verliebt, von denen sie es anfangs am wenigsten gedacht hätten. Einer unserer großen Favoriten ist der große Shop BHLDN, bei dem ihr Brautkleider online kaufen könnt, die nicht jede hat.

 

Brautkleider online

Man kann natürlich erstmal alle großen Shops abklappern und schauen, ob man dort das Kleid der Träume findet. Denn oft ist auch eine große Portion Glück dabei und man findet genau wie im Laden schnell das passende. Brautmode ist jedoch ein sehr spezielles Segment und „das eine Kleid“ gibt es nicht. Das A&O, um im Online-Dschungel sein Wunschkleid zu finden ist somit eine gute „Vorarbeit“. Sprich ihr solltet euch im Vorfeld auf Blogs und in Magazinen umschauen und überhaupt erstmal Marken, Schnitte etc. kennenlernen.

Wer zielgerichtet auf Luxus-Labels wie Marchesa, Jenny Packham etc. setzt, kann ebenfalls den Schritt in die Onlinewelt gehen, da diese Labels immer nur in ausgesuchten Stores (meist in Großstädten) erhältlich sind. Wo ihr diese und andere Marken online kaufen könnt, seht ihr hier:

Empfehlenswerte Shops sind:

Shopbop – dort findet ihr auch die wedding boutique, mit vielen verschiedenen Kleidern. Das besondere hier: Ihr bekommt auch Kleider, die es in Deutschland nicht gibt.

About You – der bekannte Onlineshop hat mittlerweile eine große Braut Boutique am Start, in der ihr ganz viele tolle Kleider findet. Auch für die Brautjungfern finden sich dort einige Outfits.

my theresa – einer der weltweit führenden Onlineshops im High-Fashion Segment mit einer tollen Auswahl an schönen Kleidern in Preislagen ab etwa 300€. Besonders die kurzen Kleider von Isabel Marant sind toll für die standesamtliche Hochzeit. Es warten aber auch viele weitere Kleider auf modebewusste Bräute. Und das Beste: es sind ganz oft auch super Sale-Angebote dabei.

Brautkleider unter 600€


Brautkleider unter 600€ gibt es wirklich! Man muss nur genau wissen, wo man suchen muss. In den klassischen Brautmodenateliers kann man zwar auch fündig werden, aber im Regelfall beginnen die Kleider und Röcke dort ab 500€ aufwärts. Die ideale Anlaufstelle für günstige, aber schöne Brautkleider findet sich daher online. Viele große Shops bieten mittlerweile eigene Hochzeits-Kollektionen an, die absolut modisch und qualitativ hochwertig sind. Abstriche werden natürlich in Sachen Beratung und Änderungen gemacht.

 

Hier sind meine Shop-Empfehlungen für schöne, günstige Brautmode:


Brautkleider online finden


Im Netz gibt es viele tolle Adressen für Brautkleider, die sich im Preisfeld ab 600€ bewegen. Hier ist Onlineshopping vor allem interessant, wenn ihr ein Brautkleid sucht, das nicht jede hat. Da lohnt sich der Blick in internationale Shops. Eine tolle Adresse ist dafür auf alle Fälle bhldn mit einer großen Auswahl an Brautkleidern, die es so in Deutschland kaum gibt. Auch bei Shopbop findet sich das ein oder andere Schätzchen. Einer der größten Onlineshops für Brautmode ist David’s Bridal.

 

 

Boho Brautkleider

Viele große Onlineshops bieten mittlerweile Brautkleider im Boho Stil an, die ihr ganz easy bestellen und anprobieren könnt. Für ein besonderes Boho Brautkleid, das nicht jeder hat, lohnt es sich auch immer mal wieder, einen Blick in internationale Onlineshops zu werfen. Der Shop Show Me Your Mumu ist dafür unter anderem eine sehr coole Adresse! Boho-Bräute werden sicherlich auch im coolen Shop von Spell & The Gipsy fündig. Der Shop ist ein wahres Eldorado für alle, die den Bohemian Stil lieben. Hier mal ein paar Impressionen der Kollektion.

Boho Brautmode von Asos

  • Enthält Affiliatelinks:
Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.