Hochzeitskonzept in Gelb & Grau

Modern, erwachsen, frisch und elegant – die Farbkombination aus frischem Gelb und kühlem Grau ist ein Allzeit-Liebling, der immer funktioniert und dabei gut aussieht. Das zeigt uns einmal mehr das kreative Team rund um Hochzeitsplanerin Doreen Winking, die das Farbduo cool & elegant in Szene gesetzt hat.

In der wunderschönen Hochzeitslocation Gut Sonnenhausen entstand eine Tischdeko, an der man am liebsten direkt Platz nehmen möchte! Konzeptioniert und floral geschmückt wurde die gesamte Kulisse von Julia H. Flowers. Neben der gelb – grünen Floristik setzen die zitronengelben Servietten frische Farbakzente auf der Tafel und runden damit den roten bzw. gelben Faden ab. Ich mag dieses Zusammenspiel von subtiler Eleganz und Natürlichkeit, das hier wunderbar zum Ausdruck kommt.

Die grau-weiße Papeterie von momentini und die elegante Tischwäsche verleihen Wertigkeit und Stilsicherheit – dadurch wird das gesamte Styling sehr variabel. Es ist sowohl zu jeder Jahreszeit, zu jeder Stilrichtung als auch zu jeder Location passend. Neben der wunderschönen Dekoration dürfen wir uns auch an einer mega Torteninspiration erfreuen! Schaut euch nur diese sagenhafte dreistöckige Hochzeitstorte in Gelb, Grün und Goldtönen an! Eigentlich ist das hübsche Naschwerk von SweetDIVA Tortencouture doch viel zu schade zum Anschneiden oder?

Und dann wäre da noch der entspannte Brautlook der lieben Lisa, bestehend aus einem Brautkleid mit hauchzarten Trägern von Hey Love, einem natürlichen Brautstyling von Felicitas Brunner und einem passenden gelben Brautstrauß.

Kitty Fried Photography hat das Hochzeitskonzept in all seinen Facetten fotografiert. Viel Spaß beim Anschauen und inspirieren lassen!

Viele weitere Ideen in Gelb und Grau findet ihr auch in der Galerie.

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.