Fruchtige Drink Station

Neben einer Candybar gibt es viele Möglichkeiten, den Gästen während der Hochzeit kleinen „Stationen“ zu bieten, an denen sie sich konstant selbst bedienen können. An erster Stelle steht dabei für mich die Drink Station. Hier kann sich jederzeit Wasser oder Limonade gezapft oder eingeschenkt werden. Besonders im Sommer finde ich das super wichtig, denn ich habe einige Hochzeiten erlebt, wo die Gäste bei warmen bis zu heißen Temperaturen schwitzend und ohne Getränke vor der Kirche standen, um auf das Brautpaar zu warten. Bereits hier sind solch kleine Inseln super, damit sich jeder erfrischen kann.

Der Vorteil einer Drinkstation ist zudem, dass sie schnell und kostengünstig gemacht ist. Ihr könnt alles in Bügelflaschen abfüllen, dazu ein paar Pappbecher oder Mason Ball Gläser, Strohhalme und frisch geschnittenes Obst wie Zitronen oder Limetten. Je nachdem wie viel Platz ihr habt, könnt ihr auch Eiswürfel und große Getränkespender bereit stellen.

Bei dieser kleinen Drinkstation, die von Kaiserlich und Königlich kreiiert wurde, sieht man, dass schon ein kleines Tischchen ausreicht, um die Erfrischungen schön zu präsentieren. Die Badges sind alle DIY, ebenso wie die MIX YOUR OWN Buchstaben. Besonders schön: das Töpfchen mit der grünen Minze und die Erdbeeren zum Naschen.

Fotografiert wurde die hübsche Drink Station von der Hochzeitsfotografin Steph von Lichterstaub Fotografie. Hier findet ihr weitere Ideen für Barkonzepte: Cookie Love / die herzhafte Cheese Bar / die Popcorn Bar.

Fotos: Lichterstaub Fotografie
Bar: Kaiserlich und Königlich

Limonade Hochzeit (2)

Limonade Hochzeit (1)

Erdbeerlimonade

Limonade Hochzeit (3)

Drink Station (2)

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

follow @Instagram
Bekannt aus