Brautsträuße für den Frühling

Der Frühling kommt in großen Schritten und mit ihm auch die ersten Hochzeiten des Jahres, auf die ich mich mega mega freue! Denn der Frühling hat floral viele schöne Highlights zu bieten: Pfingstrosen, Ranunkeln und Tulpen, die bunte Pracht zum Start in den Sommer ist wunderschön. Für den Frühjahrsstrauß sind zarte Pastellfarben perfekt, aber auch farbenfrohe Blumen in pink, gelb oder orange werden immer beliebter. Und genau diese Vielfalt an Brautsträußen habe ich für euch zusammengestellt. Von ganz leicht mit Rosé und Weiß gibt es auch farbintensivere Varianten zu sehen. Meine Lieblinge sind dabei die, die beides vereinen, die pastellige Leichtigkeit und farbige Hingucker. Lasst euch inspirieren!

Eine weitere große Ideenwelt an Brautsträußen für die Frühlingszeit gibt es auch in der Galerie. Empfehlenswerte Floristen findet ihr bei den Hochzeitsprofis/Floristen.

Weitere Inspirationen gibt es auch in diesem Artikel: Brautsträuße für Frühlingshochzeiten.

Brautsträuße: Milles Fleurs / Fotos: Anja Schneemann Photography

Fotos: Anja Schneemann Photography

Foto: Rebecca und Chris Photography

Foto: Anja Schneemann Photography / Strauß: Katja Gordian Dekorationen

Strauß: Flora Folk

Foto: Anja Schneemann Photography / Strauß: Blumig Heiraten

 

So beliebt wie eh und je: ein schöner Brautstrauß mit Pfingstrosen. Die beliebtesten Farben sind dabei nach wie vor alle Rosétöne sowie Pink und Weiß. Pfingstrosen sehen im Strauß auch sehr schön aus, wenn sie komplett pur, ohne weitere Blumen arrangiert werden, so wie bei diesem kleinen Brautstrauß mit rosa Pfingstrosen. Je nachdem ob die Blüte geschlossen oder sehr weit und fluffig geöffnet sein soll, müsst ihr das mit eurer Floristin absprechen, damit die Blüten die passende Vorlaufszeit haben.

Sträuße: Botanic Art / Fotos: Ashley Ludaescher

 

Foto: Shannon Kirsten Photo

Strauß: Bows and Arrows Flowers

Strauß: Flora Folk

Foto: Max Wanger / Strauß: Honey and Poppies

Foto: Marlen Mieth

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

follow @Instagram
Bekannt aus