IPL – moderne Haarentfernung im Test

Werbung/ Der Sommer steht vor der Tür und alle Jahre wieder wünsche ich mir eine kleine Fee, die jeden Morgen die Stoppeln wegzaubert. Seit Jahren bin ich mehrmals die Woche im „Team Nassrasierer“. Das ist nicht nur zeitaufwändig, sondern auch schnell nervig. Da klingt es fast zu schön, um wahr zu sein: dauerhafte, lichtbasierte Haarentfernung, ganz easy zuhause und dann noch schmerzfrei. Wer (so wie ich) auch schon mal mit Waxing Bekanntschaft gemacht hat, der weiß, wo der Spruch „wer schön sein will, muss leiden“ herkommt. Insbesondere in den Beauty-Routinen vor der Hochzeit wünschen sich Bräute eine schnelle Methode, um die Beine dauerhaft seidig glatt zu bekommen. Schließlich gibt es so viel zu planen und zu tun, da will man sich nicht mit zeitaufwändigen Behandlungen, sondern mit der Vorfreude auf das große Fest beschäftigen.

Hier kommt IPL als die neue Wunderwaffe ins Spiel, denn die moderne Technologie verspricht dauerhafte Haarfreiheit bei keinerlei Schmerzen und super einfacher Nutzung. Ich bin daher überaus happy, das neue Braun Silk-expert Pro 5 für euch und mich zu testen. Das Gerät ist das sicherste, schnellste und effizienteste IPL aus dem Hause Braun mit neuester SensoAdapt™-Technologie und damit genau das richtige für die Heim-Anwendung. Es ist meine allererste Erfahrung mit dieser Methode. Ich habe zwar immer wieder mal mit einer Anwendung im Studio geliebäugelt, aber aus Kosten- und auch Zeitgründen dann doch verworfen. Die zeitsparende Behandlung in den eigenen vier Wänden ist genau das Richtige für meinen Alltag: ohne Terminstress und ganz nach meinem eigenen Zeitplan. Das Gerät überzeugt in jedem Fall schon mal mit attraktiven äußeren Werten: ganz leicht und handlich kommt es in Weiß und edlem Rosegold daher. Ein echtes Schmuckstück!

Diese Woche geht meine Testphase los, in der ich über einen Zeitraum von 4 Wochen einmal die Woche meine Beine und die Achseln mit dem Gerät behandeln möchte. Für kleine Körperstellen wie die Achseln, die Knie oder auch die Bikinizone kommt dann die neue Präzisionskappe zum Einsatz. Nach Ende der Testphase teile ich natürlich meine Erkenntnisse hier auf FRIEDA THERÉS. Meine persönliche Erwartungshaltung ist relativ hoch. Ich hoffe auf eine schmerzfreie Anwendung und deutlich weniger Haarwachstum. Denn genau so stelle ich mir die perfekte Haarentfernung vor: einfach, schnell und effektiv.

Was ist IPL?

IPL (engl.: Intense Pulsed Light) ist eine innovative lichtbasierte Haarentfernungstechnologie, die den Wachstumszyklus des Haares unterbricht. Die Lichtimpulse wirken unter der Hautoberfläche, indem Lichtenergie auf das im Haar enthaltenden Melanin einwirkt. Dadurch wird der Kreislauf nachwachsender Haare unterbrochen. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Nachwachsen der Haare dauerhaft verhindert.

Ist die IPL-Methode schmerzfrei?

Die Prozedur ist nicht schmerzhaft. Das Empfinden variiert allerdings von Mensch zu Mensch.

Wie lange dauert es, bis man ein Ergebnis sehen kann?

Ich teste das IPL nun für einige Wochen und freue mich euch auf dem Laufenden zu halten, ab wann ich erste Veränderungen feststelle. Weil nur Haare in der Wachstumsphase auf die IPL-Behandlung reagieren, sind für dauerhaft glatte Haut mehrere Sitzungen erforderlich. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, wird empfohlen in der Startphase vier bis zwölf Behandlungen im Abstand von einer Woche durchzuführen. Glatte Haut, wir kommen!

Nachhaltig ist übrigens nicht nur die Haarfreiheit, sondern auch das Gerät selbst. Die Lampe des Braun Silk-expert Pro 5 IPL kann 400.000 Lichtimpulse abgeben, was einer Lebensdauer von 24 Jahren bei regelmäßiger Ganzkörperbehandlung entspricht. Die Lampe muss in dieser Zeit kein Mal ausgetauscht oder erneuert werden.

Ist IPL für jeden geeignet?

Die besten Ergebnisse erzielt eine IPL-Behandlung bei dunklen Haaren und heller Haut. Etwas mehr Anwendungen erfordern hellere Haar auf leicht gebräunter Haut. Bei sehr hellen Haaren funktioniert IPL nicht, da sich keine dunklen Pigmente in der Haarwurzel befinden.

 

Was ist die SensoAdapt™-Technologie?

Bei der einzigartigen SensoAdapt™-Technologie handelt es sich um einen intelligenten Hauttonsensor, der den Haut- und Haarton bis zu 80 Mal pro Sekunde scannt. Dadurch passt das Gerät, anders als andere IPL-Geräte, die Intensität automatisch an. Da der Hautton in verschiedenen Körperbereichen variiert, ist dieses automatisch optimierte Verfahren sehr einfach und sicher.

Kommentieren

Kommentieren nicht möglich

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.