Hochzeitsdeko: Anemonen-Liebe

Bei dieser inspirierenden Fotostrecke von Hochzeitsplanerin Katharina Landenberger und Gretchen Fotografie dreht sich alles um die wunderschöne Anemone. Die Blume mit dem markanten, schwarzen Mittelpunkt ist unter anderem super beliebt für Hochzeiten im Frühjahr. Wir sind schon lange große Liebhaber dieser zeitlos schönen Blume, die sich mit vielen Stilrichtungen verträgt. Die Fotos lassen uns eintauchen in ihre wunderbare Vielfalt!

Tischdeko mit Anemonen

Weiße Anemonen mit schwarzer Blütenmitte – anmutig und pur, mit diesem gewissen Chanel-Vibe, so zeigt sich die florale Hauptdarstellerin von ihrer eleganten Seite. Das Tischdeko-Konzept von Katharina Landenberger lässt der Blüte ihren Raum und ihre Wirkung. Daher finden sich in der Base neutrale Farben wie Weiß und Cremé. Für den passenden Kontrast kommt die Farbe Schwarz dazu, die sich kantig an den Tellerrändern zeigt. Die Gedecke von H&M Home mit feinem Goldrand werden mit weichen Musselin-Servietten kombiniert – ein moderner Mix, der absolut im Trend ist.

Ganz verliebt sind wir auch in die zarten Kristallgläser, ebenfalls von H&M Home, die Leichtigkeit und Glamour ins Bild bringen.

Pure Beauty

Passend zur klassischen, puren Schönheit der Anemone zeigen sich die natürlichen Beauty-Portraits. Locker gesteckte Haare und ein leichtes Make-Up (alles von Jenny Kruse) sind eine tolle Inspiration für den Bridal-Style. Die modernen Statement-Accessoires von IamYours runden den Look ab.

Get the look

Anzeigen

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.