Hello Yellow: Florale Inspirationen in Gelb

Inspiriert vom angesagten Dolce Vita Trend, kehrt die Farbe Gelb vermehrt in die Hochzeitsdeko zurück. Keine andere Farbe strahlt so viel Fröhlichkeit und positive Vibes aus. Gelb – das ist Glück, Optimismus und Freude, gebündelt in einem sonnigen Farbton, der daher wie geschaffen ist für eine Hochzeitsfeier. Von soft bis bold, von der Tulpe bis zur Calla – wir zeigen die schönsten Ideen rund um einen Brautstrauß in Gelb und moderne florale Inspirationen in der Sunshine-Farbe.

Foto: Julia Bassmann

The sunny side – Hochzeitsfloristik in Gelb

Hochzeitsfloristik mit Guter-Laune-Garantie: Gelb bringt neuen Schwung in traditionelle Hochzeitskonzepte und sorgt dabei immer für sommerliche Vibes. Die Farbe ist zudem vielfältiger, als man auf den ersten Blick annimmt. Die große Auswahl an gelben Blumen macht es einfach die trendige Statement-Farbe individuell zu integrieren.

Besonders schön: die traditionellen gelben Blumen zeigen sich von einer ganz neuen Seite. Da wären die Sonnenblumen mit Boho-Flair, die sich plötzlich artsy zeigen, sowie fluffige Dahlien, die einzeln arrangiert werden. Gelbe Floristik überrascht uns daher in vielerlei Hinsicht und schenkt einen neuen Blick auf die Farbe. Ob super romantisch oder im clean Chic, die florale Welt hält für jeden Stil das something yellow bereit. Ob als strahlender Hingucker oder als dezentes Add-On – die fröhliche Farbe hat absolutes Trendpotential für die Hochzeitssaison 2025.

  • Gesteck Rosen:
    Cecilia Fox
  • Floristik gelbe Rosen:
    Mondo Floral

Trend 2025: die Mimose

Im Flower-Spotlight steht dabei für uns die gelbe Mimose, die sich auch im Interieur-Bereich vermehrt zeigt. Die kleinen, kugelförmigen Blüten der Mimose werden vor allem wegen ihres besonderen Duftes geliebt, der auch für Parfüms Verwendung findet. Wir lieben die goldfarbene Mimose wegen ihres modernen Boho-Vibes. Wie eine Wolke lässt sie sich herrlich in den Brautstrauß integrieren. Aber auch für sich stehend ist sie ein angesagter Hingucker. Für uns definitiv jetzt schon auf der Liste der Trendblumen 2025.

  • Foto:
    Alice Mahran

Die Farbe Gelb – soft bis bold

Von zartem Vanille, über strahlendes Zitrone bis hin zu kräftigem Sonnengelb: die Farbe lässt keine Wünsche offen und zeigt sich modern und frisch. Besonders schön für alle, die es etwas softer mögen, sind Rosen in Hellgelb, sowie Ranunkeln und hellgelbe Orchideen. Zitronig frisch zeigt sich die Farbe in verschiedenen Chrysanthemensorten, Tulpen und Narzissen. Warm und golden zeigt sich Gelb hingegen in Sonnenblumen, Dahlien und Rosen.

Die Ästhetik variiert bei der Farbe Gelb je nach Intensität. Weiche und helle Töne wirken romantisch und leicht, während die kräftigen Gelbtöne ein leuchtendes Statement setzen.

Welche gelben Blumen gibt es? 

Gelbe Blumen sind definitiv ein Eyecatcher! Für Brautsträuße mit gelben Blumen gibt es eine tolle Auswahl an floralen Möglichkeit. Von Klassikern mit Boho-Touch bis zu frechen Varianten. Hier sind unsere Favoriten:

Gelbe Rosen: Die traditionelle Hochzeitsblume ist nicht nur in Weiß eine tolle Wahl für den Brautstrauß. Gelbe Rosen können einen klassischen und dennoch modernen, zeitlos-eleganten Look zu erzeugen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Gelbstufen. Und das Beste: sie sind das ganze Jahr über verfügbar!

Gerbera: Der gelbe Klassiker zieht mit seiner leuchtenden Blüte alle Blicke auf sich und eignet sich perfekt für Hochzeiten mit Retro-Charme oder sommerliche Gartenhochzeiten. Besonders angesagt sind sie in Kombination mit zarten Kamillenblüten.

Ranunkeln: Ranunkeln gibt es in zahlreichen Gelbtönen, von zarten Pastellfarben bis hin zu kräftigen, lebendigen Nuancen. Sie verleihen dem Brautstrauß eine luxuriöse Ausstrahlung und gleichzeitig eine gewisse Leichtigkeit. Ob als Hauptblume oder in Kombination mit anderen eleganten Blumen wie Pfingstrosen oder üppigen Hortensien schaffen Ranunkeln romantische, florale Kompositionen, die jeden Brautstrauß zu einem gelben Kunstwerk machen.

Chrysanthemen: Chrysanthemen bringen Volumen und Struktur in jeden Brautstrauß. Die spiky Blüten in leuchtendem Gelb sind ein besonderer Hingucker und verleihen dem Strauß einen ganz besonderen Look, den wir besonders als florales Accessoire eines coolen Standesamtlooks sehen.

Calla: In Gelb wirkt die schlanke Blüte der Calla besonders modern. Sie ist immer ein Eyecatcher im Brautstrauß und in der gelben Variante nochmal einen Tick extravaganter. Styling Tipp: ein Strauß aus einzelnen langen Calla-Blüten mit einer Schleife umwickelt.

Tulpen: Tulpen sind vielseitig einsetzbar und können entweder alleine oder mit anderen Blumen wie Ranunkeln oder Pfingstrosen kombiniert werden, um eine stilvolle Komposition zu schaffen. Besonders schön kommt die Farbe in prall gefüllten Tulpensorten zur Geltung.

Die light Variante

Für Bräute, die sich einen subtilen und dennoch wirkungsvollen Akzent wünschen, eignen sich dezente gelbe Highlights in Form von kleinen Blüten besonders gut. Unsere Favoriten sind Cosmea oder auch die zarten Kamillenblüten, die sich perfekt als kleine Highlights in einem größeren Brautstrauß integrieren lassen. Sie verleihen dem Arrangement Struktur und eine luftige Leichtigkeit, ohne dabei dominant zu wirken und sind die perfekte Wahl für Bräute, die den „Light Look“ bevorzugen und dennoch nicht auf das gewisse Etwas verzichten möchten.

Monochrome Brautsträuße in Gelb

Alles andere als eintönig! Monochrome Brautsträuße in Gelb sind eine edle Wahl für Bräute, die sich eine farbige Abwechslung zu den klassischen Bridal-Farben wünschen. Durch die Kombination verschiedener Blütenarten und -formen entsteht ein einzigartiger floraler Hingucker, der ganz nach dem eigenen Geschmack gestaltet werden kann. Ob in Pastelltönen oder ausdrucksstark – ein Brautstrauß, der nur aus gelben Blumen besteht, ist garantiert ein Hingucker.

Besonders schön für den Look: Tulpen, Mimosen, Narzissen und natürlich gelbe Rosen. Der gelbe Brautstrauß passt übrigens auch wunderbar in den Herbst und den Winter. Mit einer eleganten Auswahl aus Orchideen und Calla, kann man die Farbe auch nach dem Sommer noch gut integrieren.

Anzeigen

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.