Hochzeit im Hotel de Rome

Die Hochzeitsfotos von Zuzu Birkhof sind immer das reinste Emotionspaket. Zuzu hält nicht nur die klassischen Hochzeitsmomente fest, sondern auch die wertvollen Blicke, Gesten und Momente dazwischen. Für das Brautpaar Pia und Ralph hat sie an deren großen Tag die Hochzeitsfotos gemacht und die beiden in das berühmte Hotel de Rome und zur anschließenden Feier in den Münzsalon in Berlin begleitet. Die Highlights dieses besonderen Tages können wir heute genießen! Hach, endlich mal wieder eine schöne Hochzeit aus Berlin, da hüpft mein kleines Bloggerherz!

Freut euch auf wunderschöne Hochzeitsbilder und ganz viele persönliche Einblicke von Pia und Ralph!

hochzeit berlin (1) hochzeit berlin (2)hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-26hochzeit berlin (7)Wie habt ihr euch kennengelernt?

Vor acht Jahren in einem Biergarten mitten im Berliner Tiergarten. Wir saßen zufällig an einem Tisch.

 

Erzählt uns von eurem Hochzeitsantrag?

Auf Island waren wir in der Silfra Spalte tauchen. Das ist der Riss zwischen den europäischen und dem amerikanischen Kontinent. Das Wasser ist glasklar und kalt, aber die Schlucht beeindruckend. Danach hat Ralph um meine Hand angehalten. Sehr unerwartet, aber um so schöner. Ganz stilecht mit Tiffany Ring und auf Knien.

 

Hattet ihr ein bestimmtes Hochzeitsthema?

Das gab es so direkt nicht. Aber man könnte es als Berlins goldene Zeit beschreiben, die sich etwa zwischen den zwei Weltkriegen abgespielt hat. Das sich in den Locations, meiner und seiner Garderobe, der Deco und Papeterie widergespiegelt hat.

hochzeit berlin (5)hochzeit berlin (8)hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-15 hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-21 hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-22 hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-23 hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-24 hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-5Hochzeit Berlin Hotel de Rome (2)Was hat euch dazu inspiriert?

Ich bin Art Direktorin und kann keine genaue Inspiration im Sinne einer Vorlage benennen. Es gab eher Überlegungen, die alles formten. Wie ich bin keine Prinzessin, deswegen ein eher elegantes und schlichtes Kleid.

Oder: Zu einer Hochzeit gehört auch ein Mann, deswegen gab es durchweg, kein Übergewicht an  „kitschig, tuffigen“ Elementen in Deco, Location und Papeterie. Es ist ein Fest für uns beide, so einen Prinzessinnen Traum wollte ich sowieso nie ausleben.

Wir lieben es elegant und festlich, wollten ein rauschendes Fest mit unserer Familie und Freunden. Wir wollten entspannt und ohne uns zuviel vor zunehmen diesen Tag feiern und schöner hätte alles für uns nicht sein können.

 

Was waren eure Farben?

Da war ich stringent, habe für alle beteiligten Moodboards erstellt. Als Art-Direktorin wußte ich genau wo es hingehen sollte. Weiß, Pudertöne, Grau, etwas Schwarz mit Kupfer Elementen.

 

Gab es Gastgeschenke?

Ganz ehrlich, wir haben andere Gastgeschenke noch nie aufgehoben, deswegen nicht. Aber ich habe anstatt Platzkarten Tütchen in unserem Design mit weißem Konfetti gefüllt. Die Gäste haben es geliebt und es hat noch mehr Spaß auf der Tanzfläche gebracht.

Hochzeit Berlin Hotel de Rome (1)Kaviar gauche brautkleidHochzeit Berlin Hotel de Rome (3)hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-41Was war das Besondere an eurem Hochzeitstag?

– Wir waren entspannt, gelöst, haben den Tag genossen und mit unseren Gästen bis fünf Uhr getanzt. Und haben es tatsächlich geschafft diese Hochzeit bis ins kleinste Detail nach unseren Wünschen zu formen. Ganz ohne Pinterest Checkliste.

– Konfetti und der Rest alles mit Hand und Liebe gemacht.

– Eine großartige Suite zur Vorbereitung und ausschlafen im Hotel de Rome.

– Unser Team war einfach perfekt und alles Menschen die wir jetzt gerne als Freunde behalten. Von der Fotografin über Make up, unserem in letzter Minute organisierten Projekt Manager (ich hasse das Wort Wedding Planner), der einfach nur aufgepasst hat das alles läuft und Daniel Grotheus, dem Koch der nicht nur für uns sondern auch für Brian Adams zaubert.

 

Wo hast du dein Brautkleid gekauft?

Ich war erst in einem Laden für Brautkleider, hatte auch ein schönes Brautkleid gefunden, aus Tüll und Spitze von Aire Barcelona. Aber es war einfach nicht mein Kleid. Es war schön an mir, aber wir waren kein gutes Team.

Also bin ich mit einer Freundin zu Kaviar Gauche und da war es. Punkt aus. Ich war keine Prinzessin mehr sondern eine Göttin, Marlene Dietrich. Stark und feminin zugleich. Ich wusste, dass Ralph mich darin atemberaubend finden würde. Nie habe ich mich besser in einem Kleidungsstück gefühlt. Dazu ist es sooo bequem, kein Korsett, kein BH, Jippy!

 

Was war der schönste Moment des Tages?

Der Gang zum Altar mit meinem Vater. Das Eheversprechen. Der Hochzeitstanz. Die ruhigen 20 Minuten, die wir uns allein genommen haben. Die spontane durch unsere Freunde angefeuerte Dirty Dancing Hebefigur. Champagner mit den besten Freunden.

 

Gibt es noch etwas, was absolut erwähnenswert wäre?

Unsere Torte haben wir bei LeNotre im KaDeWe bestellt. Sie hat Komplimente ohne Ende eingeheimst. Es ist unsere Lieblings Schokoladentorte und so war auch hier klar, dass es kein weißes Schema F Buttercreme Monster geben wird. Ganz ehrlich die schmecken doch nie.

 

Eure Tipps für alle zukünftigen Brautpaare!

Macht es zu eurem Fest. Sucht euch ein Team das ihr mögt und dafür sorgt, dass ihr Gäste auf eurem eigenen Fest seid. Ihr solltet euch um null kümmern müssen sondern nur geniessen und zwar in vollen Zügen.

hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-59 hochzeit berlin hotel de rome (3) hochzeit berlin hotel de rome (6)hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-56 hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-44 hochzeitsfotograf-berlin-zuzu-birkhof-48Fotografie: Zuzu Birkhof – Wedding Pictures

Hochzeitsplaner/Eventplaner: JA Sager

Haare und Make-Up: Rouge Rosé

Brautkleid: Kaviar Gauche

Brautschuhe: Unisa

Brautschmuck: Familienschmuck

Schleier: Kaviar Gauche

Haarschmuck: Deborah Hartl

Blumen: Marsano Berlin

Einladungen/Papeterie: DIY

Location Trauung: Hotel de Rome  

Location Feier: Münzsalon Berlin Mitte

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

follow @Instagram
Bekannt aus