Trash the Dress

Ladys, heute gibt es mal was ganz Besonderes! Zu einem Hochzeitsblog gehört es ja schließlich auch, Ideen für nach der Hochzeit zu zeigen… Daher möchte ich euch Trash the Dress vorstellen, der ein oder anderen ist diese Art des außergewöhnlichen Fotoshootings bestimmt schon ein Begriff und vielleicht haben sogar einige von euch den Dress schon getrasht? Bei einem Trash the Dress Shooting wird euer Brautkleid ziemlich strapaziert, denn eins steht fest: Das Kleid wird danach nicht mehr wie vorher aussehen :) Wenn ihr alle Fotos in eurem Traumkleid im Kasten habt, dann steht man irgendwann zwangsläufig vor der Frage, was damit passieren soll. Verkaufen? Für immer in den Schrank hängen? Oder das Kleid bei einem Shooting nochmal so richtig in Szene setzen? Wenn ihr euch für diese Möglichkeit entscheidet, dann werdet ihr in jedem Fall mit Bildern belohnt, die ihr so nie wieder bekommen werdet. Das Trash the Dress könnt ihr auch ohne euren Mann machen und ihn anschließend mit den grandiosen Aufnahmen überraschen. Auch wenn eine Hochzeit bei mir vorerst nicht auf dem Programm steht, so steht für mich dennoch schon fest, dass ich auch mal ein Trash the Dress machen möchte. Und zwar am liebsten mit Wasserfarbe, die anschließend im Wasser „abgewaschen“ wird… So ein Shooting habe ich leider noch nie gesehen, daher gibt es heute eine kleine Inspiration, für alle, die sich was trauen… Hier wird das Kleid nicht mit abwaschbarer Wasserfarbe verschönert, sondern mit haltbarem Spray. Laßt euch inspirieren von diesen farbenfrohen Bildern! Wie steht ihr zum Thema Trash the Dress? Wäre das auch was für euch? Für alle, denen Bilder mit dem Extrakick Farbe gefallen, gibt es hier noch eine „pudrige“ Idee. Viel Spaß!

Trash the Dress mit Farbe (5)

Trash the Dress mit Farbe (1)

Trash the Dress mit Farbe (2)

Trash the Dress mit Farbe (3)

Fotos: ACE Photography für Cedarwood Weddings.

Zurück nach oben

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.