Somewhere over the rainbow…

… kommen außergewöhnlich schöne Hochzeitsideen zustande. Wer die Vielfalt der Farben liebt, und sich einfach nicht entscheiden kann, der kann sich an dieser tollen Hochzeit ein Beispiel nehmen. Mit dem Regenbogen als Inspirationsquelle wurden einfach alle Farben eingesetzt.

Besonders schön sind die verschiedenen Kleider der Brautjungfern, die trotz der vielen bunten Farben, ein stimmiges Gesamtbild erzeugen. Die Braut sticht mit ihrem Kleid in Ivory gekonnt aus der Masse heraus und trägt die vielen bunten Farben als Wrap um den Brautstraußstiel. Damit bei so vielen dominanten Farben keine Unruhe aufkommt, tragen die Brautjungfern schlichte, farblich passende Bouquets. Der bunte Faden muss sich auch in der restlichen Gestaltung durchziehen. Bei der Floristik einer solch farbenfrohen Hochzeit gilt: Die einzelnen Farben nicht wild mixen, sondern aus den Farben kleine, kompakte Bündel zusammenstellen und diese dann so anordnen, dass ein Farbverlauf entsteht.

Eine wirklich gelungene Kombination vieler verschiedener Farben. Weitere interessante Fakten zur Farbwahl gibt es auch in diesem Artikel.

Zurück nach oben

 Alle Fotos: Laura Murray Photography for Bridal Musings. Thanks.

1 Kommentar
  1. Meine Hochzeit wird nächsten Sommer stattfinden und ich plane jetzt jedes Detail. Ich möchte alles außerordentlich organisieren und maximal individuell machen, sodass niemand sagen könnte, dass er oder sie sowas noch irgendwo gesehen hat. Diese Idee mit viele Farben passt mir sehr, ich mag die Vielfalt der Farben im Interieur und im Essen auch. Vielen Dank für die schöne Bilder und Begeisterung, jetzt habe ich viel zu tun, muss ein Ort finden und buchen, die Speisekarte wählen und auch Blumen und sogar Papierhandtücher bestellen mit passendem Design.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.