Soft Gatsby

Dem 20er Look sind dieses Jahr viele verfallen und ganz oft kommen Mails, wie man diesen Look etwas softer stylen kann. Da ich euch gestern die neue Rosa Clará Linie mit vielen Gatsy inspirierten Kleidern gezeigt habe, machen wir heut mal nahtlos mit dem Thema weiter. Viele verbinden mit dem Thema sofort knallrote Lippen und Perlenketten in Massen. So muss das aber nicht immer aussehen. Der Look funktioniert auch in der zarten Version. Dafür braucht ihr eine Sache schonmal nicht: rote Lippen :) Der 20er Hauch entsteht durch Accessoires, hauptsächlich elegante Headpieces. Die Farben für den soften Gatsby Look sind Rosé, Ivory, Weiß und viele silbrige oder goldene Elemente, je nach persönlichem Geschmack.

Tipps, um sofort 20er Spirit zu erzielen:

– eine edel gesteckte Frisur oder eine Frisur, die den Look von damals aufgreift, zum Beispiel die Wasserwelle. Die funktioniert auch super bei halblangen Haaren

– ein elegantes Headpiece. Von Bändern über dicke Schmucksteine. Die 20er haben häufig Kopfbänder, die über der Stirn liegen. Auch Fascinator sind hier super!

– eine edle Kette. Bei diesem Thema ist mehr auch wirklich mal mehr…

– funkelnde Deko! Im großen Gatsby ist alles etwas übertrieben, daher dürft ihr hier gerne dick auftragen. Gläser und Teller mit Goldkante, Pailletten, schwere Servietten und vor allem edles Besteck komplettieren den Look.

– kleine, wirkungsvolle Eyecatcher schaffen. Süße Schuhclipse im Vintage Stil, eine Torte, die auf einem separaten Tisch mit glitzernden Decken wartet, Schalen mit altem funkelnden Schmuck, eine alte Schreibmaschine, alte Fotoapparate, sorgt für Details, die einen sofort in die 20er mitnehmen

– ein WOW-Brautstrauß! Es darf gefunkelt und gefedert werden. Von Broschen über lange Federn. Der Strauß ist in jedem Fall extravagant, dafür aber auch etwas kleiner und kompakter

– Gatsby Schrift. Zu guter letzt, setzt bei all euren Drucksachen eine Schrifttypo im 20er Jahre Stil ein, das macht die Stimmung sofort „rund“

Hier noch ein paar feine Adressen für das 20er Jahre Hochzeits-Shopping:

Haarschmuck: Sibo Designs, Belle Julie (besonders schöne Fascinators), Agnes Hart, Doloris Petunia

Schuhclipse: Perelle Papenfoth

Broschenstrauß: The Ritzy Rose

Papeterie: daspapierlabor

softgatsby

Fotocredits: Schmuckschale | Clipse | Haarfrisur | Torte | Clutch | Strauß

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.