Rote Farbpracht

Rot rot rot sind alle meine Blumen! Yeaahhhh!!! Ich habe ja schon desöfteren hier mein Pro-Rot Plädoyer gemacht, denn die Farbe ist der Knaller – wenn man sie richtig kombiniert. Und hier ist mal wieder eine der besten Beweise und auch Inspirationen, wie es funktioniert. Also, nichts mit roten Rosen und Schleierkraut, sondern hin zum üppigen Arrangement! Dazu kommen Farben wie Pink und viel lockeres, frisches Grün, denn Rot braucht so etwas wie einen Rahmen, da es sonst schnell zu extrem wirken kann. Das Schönste an Rot finde ich aber, dass es sowohl im Sommer, als auch im Winter perfekt passt. Zu einer Sommerhochzeit solltet ihr es lässig stylen, während es im Winter elegant sein darf.

Wie steht ihr mittlerweile zu Rot? Ist es auch zu „laut“? Für alle, die es lieben, gibt es hier noch mehr rote Ideen.

Die gesamte rote Sause wurde von Caroline Tran fotografiert. Mehr dazu gibt es hier.

Sommerhochzeit rot (3)Sommerhochzeit rot (4)Sommerhochzeit rot (6)Sommerhochzeit rot (7)Sommerhochzeit rot (5)

Fotos: Caroline Tran

1 Kommentar
  1. Yeah Yeah Yeah! Ich bin voll dabei! Rot ist der Kracher wenn man es modern interpretiert und kombiniert! Ab in die Tonne mit „Roten Rosen und Schleierkraut“. Es lebe das neue Rot!!
    Und die passenden Fotos hast du wieder einmal perfekt ausgesucht!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.