Pastellgeschichten

Wie könnten wir schöner in eine neue Woche starten, als mit Blumen? Und genau diese gibt es heute im Überfluss bei diesem tollen Shooting von den Berliner Fotografen „Pastellgeschichten„. Lasst euch inspirieren von den verschiedenen Blumen, die perfekt sind für eine Frühlingshochzeit. Neben fliederfarbenen Wachsblumen finden wir hier auch Rosen und Ranunkeln sowie fluffige Pfingstrosen und elegante Tulpen.

Und das sagen die beiden Fotografinnen zum Shooting:

„Total begeistert waren wir von unseren zwei Models, Kati und Ruth. Beide sind vom Typ her so verschieden, dass wir dieses als eine gute Kombination empfunden haben. Mit den Brautkleidern von der lieben Katrin von Kisui und den wundervollen Blumen von Seerose, die uns Gülcan und Yvonne fertiggestellt haben, haben wir uns vom schönen Feld und der Jahreszeit faszinieren lassen und diese Fotos erschaffen. Unser Styled Shooting sollte eine Inspiration für all die sein, die zum Frühling hin ihre Hochzeit planen. Die kahle Landschaft mit den farbenfrohen Blumen sollten dafür eine tolle Farbkombination schaffen.“

pastellgeschichten (8)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (6)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (9)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (29)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (40)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (41)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (43)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (46)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (54)Brautstrauss Tulpen (2)Brautstrauss Tulpen (3)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (10)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (24)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (33)Blumenkranz Braut_by Pastellgeschichten (50)Fotos von Pastellgeschichten | Kleider: kisui | H&M: Gamze Takla | Blumen: Seerose

3 Kommentare
  1. Ein sehr gelungenes Shooting. Sehr schöne Farbstimmung. Das erste Bild ist absolut mein Favorit. Mit der Sonne, sehr schön =) Weiter so Pastellgeschichten und viel Erfolg in der Zukunft.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.