Moderne Hochzeitsinspiration im Folklore Look

Modern Folk Wedding – handmade with love. Unter diesem Arbeitstitel hat Nadine Villmann vom Vintage-Porzellanverleih Lieschen und Ruth ein modern-elegantes Dekorationskonzept entwickelt. Die Fotografin Susanne Wysocki hat dazu die warmen Töne dieser Hochzeit im Spiel mit der Sonne in liebevoll-leichten Bildern eingefangen.

Das kreative Team interpretierte den Stil einer Folklore Hochzeit, die sich stilistisch zwischen den angesagten Hochzeitstrends Boho und Vintage einordnet, auf neue moderne Weise. Mit bunten Mustern, bestickten Stoffen, unzähligen Blumen, Emaille und vielem mehr, wurde eine rustikale Garteninspiration mit vielen handgefertigten Elementen gezaubert, die die Persönlichkeit des Hochzeitspaares widerspiegeln und Wärme verbreiten.

Rustikales Holz, warme Handarbeitselemente und Sonnenschein – das ist die perfekte Kombination für eine unvergessliche Folklore-Hochzeit. Im Zentrum des Styled Shoots stand daher ein modernes Folklore-Muster, das Papeterie-Designerin Lea Kelic von das papierlabor entworfen hatte und das in Schmuck, Dekoration und Patisserie immer wiederkehrt.

Auch die grandiose Hochzeitstorte und die Cookies von der Patisserie Süss und Salzig sind eine Hommage an Folklore und Handarbeit geworden. Ausladende Blumen und ein Stickring mit Folklore-Muster (alles aus Fondant!) zieren die dreistöckige Torte

Genießt den modernen Look eines besonders traditionell angehauchten Styles und taucht ein in die inspirierende Welt der Folklore! Das Thema ist übrigens auch wie geschaffen für Hochzeiten im Herbst und im Frühling!

Rustikale Hochzeit (76) Rustikale Hochzeit (81)Rustikale Hochzeit (133)Rustikale Hochzeit (106) Rustikale Hochzeit (130) Rustikale Hochzeit (33)Rustikale Hochzeit (72) Rustikale Hochzeit (26)Rustikale Hochzeit (25) Rustikale Hochzeit (144)Rustikale Hochzeit (137) Rustikale Hochzeit (141)Rustikale Hochzeit (135)Das sagt Nadine Villmann zur Tischdeko und zur floralen Gestaltung:

Der große, rustikale Holztisch ist für die Kaffee- und Kuchenzeit eingedeckt. Auf weißem Vintage-Porzellan sind handbemalte Kekse als kleine Gastgeschenke hinterlegt. Unter dem Teller schaut die Menükarte heraus. Die Servietten sind handbestickt mit Elementen des Folklore-Musters und mit einer kleinen Quaste am Ende versehen. Für die florale Dekoration in der Mitte des Tisches wurden zwei Holzbretter mit weißem Stoff bezogen, der mit Folklore-Blumen dezent bestickt wurde. Darauf und daneben wurden verschieden große Blumenarrangements platziert. Dazwischen finden sich schlichte Kugeln aus echten Blättern, die nicht nur wie Samt aussehen, sondern sich auch so anfühlen! Die schlichten runden Blumengefäße und die Blätterkugeln zusammen mit den wilden Blumengestecken schaffen den modernen Spagat im Folklore-Thema. In der Floristik wurden Ranunkeln, Pfingstrosen, Nelken, Nadelkissenproteen und verschiedene Eucalyptusarten eingesetzt. Der Brautstrauß ist wild und locker gebunden. An seinem Stiel ist ein Mini-Stickring mit dem Folklore-Muster befestigt. Die Braut trägt einen wunderschönen Blumen-Haarkranz und ein Armband aus Blumen

Rustikale Hochzeit (84) Rustikale Hochzeit (86) Rustikale Hochzeit (131)Rustikale Hochzeit (46) Rustikale Hochzeit (132) Rustikale Hochzeit (9)Rustikale Hochzeit (129) Rustikale Hochzeit (39)

Das Brautkleid „Rachelle“ von Katya Katya Shehurina über Victoria Rüsche ist ein wunderschön fallendes Kleid aus französischer Spitze mit leichtem Tüllrock. Dazu trägt die Braut drei verschiedene Looks, die mit dem Folklore-Thema spielen. Leichte offene Wellen mit Zöpfchen an der Seite geflochten und einen Haarkranz – ein ungezwungener Look für Barfuß-Hochzeiten! Der zweite Look besteht aus einem locker geflochtenen Fischgrät-Zopf, der mit auffallendem Schmuck – einer langen Kette und Ohrringen – aus Koralle ergänz wird. Für die Party am Abend wird der Fischgrät-Zopf wird locker an der Seite festgesteckt und mit einem kleinen Haarteil aus echten Blumen fixiert.

Rustikale Hochzeit (67) Rustikale Hochzeit (53)Rustikale Hochzeit (140) Rustikale Hochzeit (45) Rustikale Hochzeit (35) Rustikale Hochzeit (71)Rustikale Hochzeit (64)

Ein Hingucker ist die Papeterie mit dem floralen Folklore-Muster in hellen und dunklen Salbei-Tönen und Akzenten in Koralle, das sich mit seinen verschiedenen Elementen durch die Hochzeits-Papeterie zieht. Die Menükarte ist als Platzset designt, das links unter dem Teller herausschaut. Save the Date, Einladung und Dankeskarte werden auf braunem Kraftpapier präsentiert.

Stilecht zeigt sich das handgestickte Ringkissen mit einer großen Folklore-Blüte in der Mitte. Für Selbermacher: Das in den Servietten und Stickringen verwendete Stickmuster ist online erhältlich unter Zur lila Pampelmuse.

Rustikale Hochzeit (61) Rustikale Hochzeit (17) Rustikale Hochzeit (21) Rustikale Hochzeit (30) Rustikale Hochzeit (95)Rustikale Hochzeit (136) Rustikale Hochzeit (98) Rustikale Hochzeit (104) Rustikale Hochzeit (110) Rustikale Hochzeit (112) Rustikale Hochzeit (134)Rustikale Hochzeit (124) Rustikale Hochzeit (115)

Konzept: Nadine VillmannLea Kelic und Susanne Wysocki

Fotografie: Susanne Wysocki

Brautmode: Victoria Rüsche

Papeterie: daspapierlabor

Vintage-Porzellanverleih und Dekoration: Lieschen und Ruth

Stickereien: Zur Lila Pampelmuse

Patisserie: Süß & Salzig

Hängendes Blumenkranzgestell: van harte

Floristik: Florica

Visagistin: Carina Musitowski

Herrenmode: Monsieur Agnes

Schmuck: Tragkultur

Film: Farina Kirmse

Location: Kirschhof

Models: Natasha L. & Marcel D. von Modeldistrict

1 Kommentar