Marchesa

Höchste Handwerkskunst, ästhetisches Design und atemberaubende Silhouetten, dafür steht das Luxus-Label Marchesa. Inspirationsquelle und Namensgeberin ist die Muse und Fashion-Legende Marchesa Luisa Casati. Ihrem extravaganten Style sind die markanten Schnitte und somit die typische Handschrift des Labels zu verdanken.

Mittlerweile sind Marchesa Roben nicht nur auf den roten Teppichen dieser Welt zuhause, auch in der Brautmode hat sich das Label international etabliert. Und nun habe auch ich die Ehre die bekannte New Yorker Braut Couture auf Frieda Therés vorzustellen. Die aktuelle Kollektion besticht durch pompöse ausladende Tüllkreationen, in denen auch schon Promis wie Nicole Ritchie geheiratet haben. Und für alle, die es etwas schlichter mögen, gibt es wunderschöne fließende Modelle mit tollen Wickeleffekten oder feinsten Spitzendetails.

Fotos: Marchesa. Thanks ?

Zurück nach oben

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.