Lichtspiele

Hallo ihr Lieben, na, wie ist das bei euch? Verwandelt ihr euer Zuhause an Weihnachten auch in einen kleinen Lichterpalast? Hier beleuchtete Sterne, da besondere Teelichter und hier und da noch die ein oder andere Lichterkette? Dann ist das hier heute genau richtig für euch! Passend zur funkelnd-romantischen Weihnachtsstimmung gibt es heute 3 einfache Ideen, die Hochzeit mit Licht wunderbar zu erhellen. Die Idee, die ihr oben seht ist besonders schön für draußen: Ihr benötigt hängende Teelichthalter und einen Baum etc. Wichtig: langbrennende Teelichte und jemanden, der das Ganze anzündet wenn es dunkel wird, denn die Braut hat darauf bestimmt keine Lust :)

Die zweite Variante sind die klassischen Lichterketten, die hier wie Raumteiler aufgehangen werden und damit besonders abends für ganz bezaubernde Stimmung sorgen.

Lichter hochzeit

Die dritte Variante ist besonders schön für die Kirche geeignet. Ihr platziert am Eingang der Kirche oder auch am Eingang der Location viele alte, unterschiedliche Gläser, die mit Kerzen gefüllt werden. Auch verschiedene Kerzenfarben wirken hier super. Einen Punkt gibt es bei Kerzen, gerade an der Location immer zu beachten: Kinder. Wenn die Kleinen gegen Abend alleine rumspringen, sollte man die Kerzen entweder in sicherer Reichweite platzieren, als frei zugänglich draußen oder im Vorraum.

Kerzen HochzeitFotos: Kerzen in Baum, Lichterkette, Kerzen auf Treppe.

Zurück nach oben

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.