Lavendel Leckereien

Wenn wir uns in diesem Jahr in eine Pflanze ganz besonders verliebt haben, dann in den Lavendel. Wir lieben die Farbe, den Duft und die vielen Möglichkeiten auf einfache Art und Weise individuelle Gaumenfreuden damit herzustellen. Die selbstgemachte Lavendellimonade ist nur eine Option, die Gäste passend zum Thema zu erfrischen. Zu später Stunde erfreut sich die Hochzeitsgesellschaft an einem guten Lavendelmojito. Für Hochzeiten im Sommer, ist auch Lavendelhonig-Eis eine wirklich coole Idee, die schnell selbst zubereitet ist. Um im Farbschema des Lavendels zu bleiben sollte sich das wunderbare Lila in der Candybar und in der Deko wiederfinden. Toll als kleine aber feine Highlights eignen sich Mini-Törtchen oder Macarons. Und wer am Ende mit selbstgemachten Gastgeschenken punkten will, der kann schon lange im Vorfeld Lavendelsalz in kleine Weckgläser abfüllen. Bis zum Tag des Verschenkens ist der Duft gut durchgezogen – eine wunderbare Idee, die nicht nur optisch was hermacht. Die idealen Dekoideen zum Thema finden sich hier.

Fotos: Lavendelsalz, Lavendellimo, Macarons, Lavendelmojito, Deko und Karte, lila Windbeutel, Lavendel in Jutesäcken

Zurück nach oben

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.